Uhr

"Polizeiruf 110" am Dienstag bei MDR verpasst?: "Alarm am See" als Wiederholung im TV und online

Am 14.6.2022 (Dienstag) zeigte MDR den Spielfilm "Polizeiruf 110" von Jerzy Bednarczyk und Jan Laskowski im TV. Wann und wo "Alarm am See" noch einmal ausgestrahlt wird, ob nur digital oder auch im klassischen Fernsehen, lesen Sie hier bei news.de.

Polizeiruf 110 bei MDR Bild: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im TV wurde am Dienstag (14.6.2022) der Spielfilm "Polizeiruf 110" übertragen. Sie haben den Spielfilm "Alarm am See" von Jerzy Bednarczyk und Jan Laskowski um 23:10 Uhr verpasst, wollen den Film aber auf jeden Fall noch sehen? Hier könnte die MDR-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Bei MDR im klassischen Fernsehen wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"Polizeiruf 110" im TV: Darum geht es in "Alarm am See"

Eine Studentenmannschaft bereitet sich auf einen internationalen Eissegel-Wettbewerb vor. Die Teilnahme droht zu platzen, als im Koffer des Mannschaftskapitäns eine Wochen zuvor gestohlene Grafik gefunden wird. Der Verdacht des Diebstahls und des Schmuggels lastet schwer auf den jungen Leuten. Den Ermittlern bleiben 48 Stunden, um den Fall zu klären. Ansonsten darf die Mannschaft nicht abreisen. (Quelle: MDR, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos und Schauspieler in "Polizeiruf 110" auf einen Blick

Bei: MDR

Von: Jerzy Bednarczyk und Jan Laskowski

Mit: Jürgen Frohriep, Karin Ugowski, Siegfried Weiß, Emil Karewicz, Andreas Schmidt-Schaller, Frank Obermann, Berko Acker, Dieter Bellmann, Lothar Schellhorn und Peter Köhncke

Drehbuch: Jerzy Bednarzcyk, Jan Laskowski und Gerhard Branstner

Kamera: Jan Laskowski

Musik Wolfgang Pietsch

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 1973

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Polizeiruf 110"

Untertitel: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.
Dieser Text wurde mit Daten der Funke Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen.

roj/news.de