09.03.2021, 02.30 Uhr

"Immun! Die Geschichte des Impfens" vom Montag: Wiederholung der Gesundheitsdoku online und im TV

Wo und wann Sie die Wiederholung der Gesundheitsdoku "Immun! Die Geschichte des Impfens" vom Montag (8.3.2021) schauen können, ob nur im TV oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Immun! Die Geschichte des Impfens bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Montag (8.3.2021) lief um 23:50 Uhr "Immun! Die Geschichte des Impfens" im Fernsehen. Sie haben "Immun! Die Geschichte des Impfens" verpasst, wollen die Ausgabe aber unbedingt noch schauen? Hier könnte die ARD-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. ARD wiederholt "Immun! Die Geschichte des Impfens" aber auch noch einmal im TV: Am 9.3.2021 um 3:45 Uhr.

"Immun! Die Geschichte des Impfens" im TV: Darum geht es in der Gesundheitsdoku

Der Film zeigt Erfolge und Rückschläge in der Geschichte des Impfens: was war 1874 der Grund für das Reichsimpfgesetz und was zum Beispiel ist 1930 in Lübeck geschehen, als 77 Säuglinge eine Tuberkulose-Impfung nicht überlebten? Wer waren die ersten Impfgegner und was verbindet sie mit denen, die heute so laut sind? Der Wunsch nach einer immunisierten, solidarischen Gesellschaft trifft auf den Anspruch individueller Selbstbestimmung. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Immun! Die Geschichte des Impfens" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Wiederholung am: 9.3.2021 (3:45 Uhr)

Bei: ARD

Produktionsjahr: 2021

Länge: 45 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser