Von news.de-Redakteuer - Uhr

Lawrence Okolie vs Michal Cieslak: Okolie bleibt Weltmeister! So sehen Sie die Titelverteidigung im Re-Live

Lawrence Okolie vs Michal Cieslak startete am Sonntag, 27. Februar, mit Okoloies zweiter Titelverteidigung im Cruisergewicht in der World Boxing Organisation. Hat der Brite seinen blitzsauberen Kampfrekord behalten und erneut einen K.o-Sieg eingefahren? Wie Sie die den Boxkampf im Re-Live sehen können, verraten wir Ihnen hier.

Lawrence Okolie vs Michal Cieslak: Am 27.02.2022 stehen sich die beiden Boxer im Ring der O2-Arena in London gegenüber im Kampf um den WM-Titel im Cruisergewicht. Bild: Adobe Stock/ AStakhiv (Symbolbild)

Lawrence Okolie (29) und sein Promoter Eddie Hearn haben in der Boxwelt noch großes vor. Erst soll Lawrence'The Sauce' Okolie die WM-Gürtel im Cruisergewicht der vier großen Verbände WBO, WBA, WBC und IBF vereinigen. Dann soll der Aufstieg ins Schwergewicht folgen, auf den Spuren des amtierenden Weltmeisters Olksandr Usyk.
Vorher stand aber erst mal die Verteidigung seines einen WM-Gürtels in der WBO an. Michal Cieslak wollte seine Chance auf den WM-Titel nutzen und Oklie einen Strich durch die Karriere-Planung machen. Daraus wurde nichts. In 12 Runden eines oft recht schmutzigen Kampfes dominierte Oklie. Am Ende gab es einen einstimmigen Punktsieg und Cieslak musste seine zweite Niederlage hinnehmen.

Mit dem 8. K.o. in Folge wurde es aber auch nichts für Okolie. Cieslak verlegte sich oft auf den Infight und aufs Clinchen, was viele unzulässige Schläge auf den Hinterkopf zur Folge hatte. Oklolie seinerseits schob und drückte Cieslak und blieb ihm in Schachen schmutziger Kampfstil wenig schuldig. Am Schluss wollte der Brite den K.o.-Sieg fast zu sehr und riskierte, mit den immer noch kräftigen Kontern des Polen, einen Niederschlag oder gar eine K.o.-Niederlage zu kassieren. Letzten Endes brachte er den Kampf aber doch ungefährdet über die Runden.

Lawrence Okolie vs Michal Cieslak am 27.02.20220: So sehen Sie den WM-Fight im Cruisergewicht im Re-Live bei DAZN

Am 27.02.2022 startete ab ca. 22 Uhr in der Londoner O2-World die Box-WM im Crusiergewicht mit Lawrence Okolie vs Michal Cieslak als Mainevent des Abends. Wie immer, wenn Matchroom Veranstalter des WM-Fights ist, überträgt DAZN den Box-Abend exklusiv. Eine Übertragung im freiempfangbaren TV oder bei einem anderen Bezahlsender gab es nicht. Dafür können DAZN-Kunden den Kampf-Abend eine Woche lang im Re-Live streamen, also noch bis zum 5. März 2022.

Lesen Sie auch:Anthony Joshua vs. Oleksandr Usyk: Boxsensation! So sehen Sie die Schwergewichts-WM in der Wiederholung

Einen kostenlosen Probemonat gibt es bei DAZN seit dem 1. Januar 2022 auch nicht mehr. Neue oder wiederkehrende Kunden, die sich das Box-Event nicht entgehen lassen wollen, zahlen mindestens 29,99 Euro für ein Monatsabo.

Lawrence Okolie vs Michal Cieslak: Wer hatte die bessere Ausgangslage am 27.02.22 in Londoin? Die Boxer im head-to-head-Vergleich

Lawrence Okolie

Kampfrekord: 17 Siege, 14 KOs (Quote 82,35%)
Kämpfe: 17 mit insgesamt 72 Runden
Gewichtsklasse: Cruisergewicht (bis 90,718 kg)
Alter: 29
Größe: 196 cm
Reichweite: 210 cm

Michal Cieslak

Kampfrekord: 21 Siege, 15 KOs (Quote 65,22%), 1 Niederlage, ein "no contest"
Kämpfe: 23 mit insgesamt 103 Runden
Gewichtsklasse: Cruisergewicht (bis 90,718 kg)
Alter: 32
Größe: 190 cm
Reichweite: 201 cm

Lawrence Okolie gilt als technisch sehr versierter Boxer und als eine K.o.-Maschine. Seine letzten sieben Kämpfe endeten mit einem krachenden Knock-out und gingen dabei nicht über Runde 7 hinaus. Das letzte mal, dass er über 12 Runden kämpfen musste, war am 22.9.2018 gegen Matty Askin. Insofern wird es spannend, ob Okolie die nötige Zähigkeit behalten hat, um über die volle Distanz zu kämpfen. Die Athletik hat er. Ebenso bringt er einen Reichweitenvorteil mit.

Michal Cieslak scheint der erfahrenere Mann zu sein. Von seiner etwas schlechteren K.o.-Quote sollte man sich nicht täuschen lassen. Auch er hat eine Serie mit zuletzt zwei K.o. hingelegt. Allerdings hat er in seinen Profi-Kämpfen etliche Fights mit wenigen Runden hingelegt und hat sein einziges Gefecht über 12 Runden gegen Ilunga Junior Makabu beim Kampf um den WBC-Gürtel einstimmig nach Punkten verloren. Man darf also gespannt sein, ob er sich gegen den Londoner Youngster behaupten kann.

Lawrence Okolie vs Michal Cieslak: Das waren die Kämpfe am 27.02.2022 in der O2-Arena London

Trotz der Sturmschäden vom vergangenen Wochenende werden in der Arena in London 10.000 Zuschauer erwartet. Bis zum Hauptkampf um den WM-Titel im Crusiergewicht warten einige spannende Box-Kämpfe auf die Fans in der Halle in London und vor den Bildschirmen weltweit.

  • Lawrence Okolie vs. Michal Cieslak; WBO world cruiserweight title
  • Galal Yafai vs. Carlos Bautista; Flyweight
  • Karim Guerfi vs. Jordan Gill; EBU European featherweight title
  • Anthony Fowler vs. Lukasz Maciec; Middleweight
  • Fabio Wardley vs. Daniel Martz; Heavyweight
  • Cheavon Clarke vs. Toni Visic; Cruiserweight
  • Campbell Hatton vs. Joe Ducker; Lightweight
  • John Hedges vs. Aleksander Nagolski; Light heavyweight
  • Demsey McKean vs. Ariel Esteban Bracamonte; Heavyweight

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

hos/bos/news.de