Uhr

SC Staaken vs. SFC Stern: SC Staaken kassiert Heim-Klatsche im Duell gegen SFC Stern

Wer konnte punkten in der Frauen-Regionalliga Nordost beim Spiel SC Staaken gegen SFC Stern 1900 am 07.11.2021? Alle Highlights der Begegnung vom 8. Spieltag erfahren Sie wie immer hier bei news.de.

Lesen Sie hier alles zu den aktuellen Spielen im Frauenfußball. Bild: Adobestock/27mistral

Zum 8. Spieltag in Berlin in der Frauen-Regionalliga Nordost (Nordostdeutscher Fußballverband) empfing die Heimmannschaft SC Staaken am Sonntag den 07.11.2021 die Gastmannschaft SFC Stern 1900 vor 20 Zuschauern. Ort der Austragung: Sportpark Staaken KR1. Die Sportler trennten sich mit 0 : 4. Am Ende des Tages hieß der Sieger der Partie: SFC Stern 1900. Schiedsrichter der Partie in der Region Nordostdeutschland war Paula Kollmann (Halle (Saale)). Unterstützt wurde er von seinen Assistenten Nico Lorenz und Fabien Bischof.

Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu so einem Ausgang kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der derzeit schlechteste für den Heimverteidiger SC Staaken. Auf Rang 17 hat die Heimmannschaft von SC Staaken-Trainer bis dato 0 Punkte geholt. Unter SFC Stern 1900-Trainer Thomas Remark belegen die Gegner mit 10 Zählern den Tabellenplatz 10 .

Alle Tore, alle Karten: SC Staaken vs. SFC Stern 1900 am 8. Spieltag in der Frauen-Regionalliga Nordost

14. Minute: SFC Stern erzielt einen Treffer durch Emina Wacker.
29. Minute: SFC Stern erzielt einen Treffer durch Katharina Maria Göttfried.
38. Minute: Die SFC Stern-Spielerin Alina Cibusch schießt ein Tor.
Stand zur Halbzeit: Nach 45 Minuten Spielzeit liegt der Spielstand bei 0 : 3.
46. Minute: Die SFC Stern 1900-Spielerin Alexia Boldt wird ausgewechselt. Für sie kommt Marie Breitsprecher auf das Spielfeld.
46. Minute: Thomas Remark entscheidet, dass Anne-Kathrin Seifert auf den Platz soll. Roxana Nowak geht vom Rasen.
46. Minute: SFC Stern wechselt Kimberly Lange gegen Ella Barthelemy.
64. Minute: SFC Stern wechselt Katharina Maria Göttfried gegen Vera Dewjatkina.
64. Minute: SFC Stern wechselt Lisa Weinberg gegen Charlotte Bruch.
64. Minute: Die SFC Stern-Spielerin Lisa Weinberg schießt ein Tor.
Endstand der Partie: Das Endergebnis ist fest! Am Ende stand es 0 : 4 und die Teams gehen in die Kabine.
Trotz eines vollen Einsatzes beider Teams konnte im Spiel SC Staaken gegen SFC Stern 1900 keine der Spielerinnen zwei oder sogar noch mehr Treffer erzielen. Die Torschützen der Partie waren Wacker, Göttfried, Cibusch und Weinberg.

SC Staaken vs. SFC Stern: Die Tabelle des 8. Spieltages der Saison 21/22 in der Frauen-Regionalliga Nordost

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Türkiyemspor Berlin8611342719
2Viktoria Berlin7610251919
31.FFC Turbine Potsdam II8602281918
4FC Carl Zeiss Jena (U21-Juniorinnen)7412251213
51. FC Union Berlin741223713
6RasenBallsport Leipzig 2734013713
7SV Eintracht Leipzig-Süd I841312-913
81. FFV Erfurt740322112
9FC Phoenix Leipzig e.V.831418310
10SFC Stern 190083148-310
11Bischofswerdaer FV730415-59
12DFC Westsachsen Zwickau82241828
13Magdeburger FFC822416-28
14B.W. Hohen Neuendorf62226-58
15FSV Babelsberg 74 I71159-164
16Rostocker FC60062-240
17SC Staaken70071-330

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 8. Spieltag, SC Staaken vs. SFC Stern (Start war 07.11.2021, 14:00 Uhr).

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir die Daten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter redaktion@news.de entgegen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de