Uhr

MotoGP-Ergebnisse 2021 in Texas: Marc Marquez siegt in MotoGP - Schrötter gibt in Moto2-Rennen auf

Vom 1. bis 3. Oktober geht es für die Motorsportler bei der Motorrad-WM in Texas beim Großen Preis der USA weiter. Wie sich die Profis beim Freien Training, Qualifying und Rennen schlagen, erfahren Sie hier mit allen aktuellen Ergebnissen.

Vom 1. bis 3. Oktober geht es für die Motorsportler bei der Motorrad-WM in Texas beim Großen Preis der USA weiter. Bild: dpa

Nach dem Großen Preis von San Marino auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli in Italien geht es für die Motorrad-Profis an diesem Wochenende vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Texas beim Großen Preis der USA weiter. Alle aktuellen Ergebnisse aus den USA erfahren Sie hier.

Motorrad-WM 2021: Grand Prix der USA vom 1. bis zum 3. Oktober

Datum Durchgang Uhrzeit

Freitag,

01.10.2021

1. Freies Training

16.00-16.40 Uhr: Moto3
16.55-17.40 Uhr: MotoGP
17.55.-18.35 Uhr: Moto2

Freitag,

01.10.2021

2. Freies Training

20.15-20.55 Uhr: Moto3
21.10-21.55 Uhr: MotoGP
22.10-22.50 Uhr: Moto2

Samstag,

02.10.2021

3. Freies Training

16.00-16.40 Uhr: Moto3
16.55-17.40 Uhr: MotoGP
17.55-18.35 Uhr: Moto2

Samstag,

02.10.2021

Qualifying

19.35-19.50 Uhr: Moto3 Q1
20.00-20.15 Uhr: Moto3 Q2
21.10-21.25 Uhr: MotoGP Q1
21.35-21.50 Uhr: MotoGP Q2
22.10-22.35 Uhr: Moto2 Q1
22.35-22.50 Uhr: Moto2 Q2

Samstag,

02.10.2021

4. Freies Training

20.30-21.00 Uhr: MotoGP

Sonntag,

03.10.2021

Warm-up

15.40-16.00 Uhr: Moto3
16.10-16.30 Uhr: Moto2
16.40-17.00 Uhr: MotoGP

Sonntag,

03.10.2021

Rennen

18.00 Uhr: Moto3
19.20 Uhr: Moto2
21.00 Uhr: MotoGP

Motorrad-WM 2021: Alle Ergebnisse beim Grand Prix der USA in MotoGP, Moto2, Moto3

Wie sich die Motorrad-Profis beim Großen Preis der USA in Texas in Moto GP, Moto2 und Moto3 schlagen, erfahren Sie hier im Ticker immer zeitnah nach den Wettkämpfen.

+++ 03.10.2021:Großer Preis der USA: Schrötter gibt im Moto2-Rennen auf +++

Motorrad-Pilot Marcel Schrötter ist beim Grand Prix der USA in Austin leer ausgegangen. Der 28-Jährige steuerte am Sonntag beim Rennen der Moto2-Klasse vorzeitig die Boxengasse an und gab wegen Elektronikproblemen nach 13 Runden auf. Schrötter musste von Platz 19 starten und fuhr lange im hinteren Mittelfeld. Im Gesamtklassement belegt Schrötter trotz der Nullrunde weiter die neunte Position.Der Spanier Raul Fernandez gewann das Rennen in Texas. Remy Gardner aus Australien, der Führende in der Meisterschaft, schied durch einen Sturz aus. Er blieb unverletzt.

Zuvor war der Moto3-Lauf nach Unfällen zweimal abgebrochen worden. Zunächst stürzte Filip Salac vom deutschen Team PrüstelGP nach sieben Runden. Der 19 Jahre alte Tscheche musste behandelt werden und wurde vorsichtshalber ins Medical Centre gebracht.

Nach dem Re-Start gab es den nächsten Crash, bei dem Jeremy Alcoba aus Spanien, dessen Landsmann Pedro Acosta und Andrea Migno aus Italien stürzten. Sie blieben unverletzt. Das Rennen wurde nicht mehr gestartet. Zum Sieger wurde der Spanier Izan Guevara gekürt, der beim Abbruch nach Salacs in Führung gelegen hatte.

Honda-Pilot Marc Marquez gewann souverän das Rennen der MotoGP. Es war der zweite Sieg des Spaniers nach der langen Verletzungspause. Platz zwei ging an den Franzosen Fabio Quartararo auf Yamaha, der seine Führung im Gesamtklassement ausbaute.

Der Italiener Francesco Bagnaia beendete das Rennen auf Platz drei und verlor damit weitere Punkte auf Quartararo, der jetzt 52 Punkte vorn liegt. Bei den ausstehenden drei Rennen werden noch 75 Zähler vergeben. Somit kann schon in drei Wochen bei den Rennen in Misano die Titelentscheidung fallen.

+++ 03.10.2021: Nakagami im Warm-up von MotoGP Erster +++

T. Nakagami (Honda) hat beim Moto-GP-Warm-up den ersten Platz (Zeit: 2:04.074) geholt. Als Zweiter schaffte es M. Marquez (Honda) ins Ziel. Ihm folgten A. Rins (Suzuki), F. Quartararo (Yamaha) und J. Martin (Pramac).

+++ 03.10.2021: Kalex-Pilot Fernandez im Moto2-Warm-up Erster +++

Im Warm-up von Moto2 in Austin konnte R. Fernandez (Kalex) mit einer Zeit von 2:09.577 als Erster ins Ziel einfahren. Ihm folgten R. Gardner (Kalex) auf Rang zwei (2:09.714), M. Bezzecchi (Kalex) auf Rang drei (2:09.776), A. Fernandez (Kalex) auf Rang vier (2:09.891) und T. Arbolino (Kalex) auf dem fünften Platz. 

+++ 03.10.2021: Honda-Pilot J. McPhee gewinnt Warm-up von Moto3 +++ 

J. McPhee (Honda) hat das Warm-up von Moto3 in Austin mit einer Zeit von 2:17.068 für sich entscheiden können. D. Öncü (KTM) folgte ihm mit einer Zeit von 2:17.109 auf Platz zwei. Dritter wurde T. Suzuki (Honda) und D. Foggia (Honda) erreichte den vierten Rang. X. Artigas (Honda) wurde Fünfter.

+++ 03.10.2021: Ducati-Pilot Bagnaia im Qualifying von MotoGP Erster +++ 

Ducati-Pilot F. Bagnaia hat das 2. Qualifying von MotoGP mit einer Zeit von 2:02.781 gewonnen. Ihm folgten F. Quartararo (Yamaha) auf dem zweiten Platz, M. Marquez (Honda) auf Platz drei und J. Martin (Pramac) auf Platz vier. Den fünften Platz erreichte T. Nakagami (LCR).

+++ 02.10.2021: Bagaia holt sich Pole Position im Qualifying +++

In der Königsklasse holte sich Marini im Qualifying 1 mit 2:03.410 Rang 1. Dahinter kamen Mir mit 2:03.540 und Morbidellli mit 2:03.872. Im zweiten Qualifying landete Bagnaia auf Rang 1 (2:02.781), auf Rang 2 Quartararo mit 2:03.129 und Marquez mit 2:03.209 auf den dritten Platz. Daraus ergibt sich die Startaufstellung von Bagaia, Quartararo und Marquez beim Rennen am Sonntag.

+++ 02.10.2021: L. Fellon gewinnt Qualifying von Moto3 +++

Honda-Pilot L. Fellon gewann das Qualifying von Moto3 mit einer Zeit von 2:17.698. Ihm folgtenJ. McPhee (Honda) mit 2:17.852 undD. Binder (Honda) 2:17.999. Vierter und Fünfter wurden A. Surra (Honda) mit 2:18.025 und C. Tatay (KTM) mit 2:18.053.

+++ 02.10.2021: R. Fernandez siegt beim 3. Training von Moto2 +++

R. Fernandez hat das 3. Freie Training von Moto2 in Austin mit der Bestzeit von 2:09.258 gewonnen. Ihm folgtenR. Gardner mit 2:09.319 und F. Di Giannantonio mit 2:09.733. Als Vierter kam A. Ogura und als Fünfter A. Fernandez ins Ziel. Alle fünf Piloten fuhren für Kalex.

+++ 02.10.2021: Ducati-Pilot J. Miller gewinnt 3. Freies Training in MotoGP +++

Beim 3. Freien Training von MotoGP in Austin, Texas, hat Ducati-Pilot J. Miller mit einer Bestzeit von 2:02.923 als Erster das Ziel erreicht. Zweiter wurde Honda-Pilot Nakagami mit einer Zeit von 2:03.602, den dritten Platz machteA. Rins (Suzuki) mit 2:03.727. Vierter wurde M. Marquez (Honda) mit einer Zeit von 2:03.804. J. Zarco (Pramac) wurde diesmal Fünfter mit einer Zeit von 2:03.823.

+++ 02.10.2021: Jaume Masiá gewinnt 3. Freies Training der Moto3 in Austin +++

Der Spanier Jaume Masiá (KTM) hat das 3. Freie Training im Moto3 mit einer Zeit von 2:16.357 gewonnen. Zweiter wurde S. Nepa (KTM) und Dritter D. Foggia (Honda). Als Vierter schaffte es KTM-Pilot N. Antonelli über die Ziellinie. Den fünften Platz konnte Honda-Pilot X. Artigas ergattern.

+++ 01.10.2021:Filip Salac mit Bestzeit im 2. Freien Training der Moto3 in Austin +++

Filip Salac holte mit 2:17.280 im 2. Freien Training in Austin Bestzeit. Hinter ihm erreichten Antonelli (2:17.366 sowie Foggia (2:17.406) die Ziellinie.

+++ 01.10.2021: Raúl Fernández erneut schnellster Fahrer im 2. Freien Training der Moto2 in Austin +++

Raúl Fernández holte sich auch beim 2. Freien Training der Moto2 am Freitag die Bestzeit (2:9.880). Auf ihn folgten Gardner (2:10.079) und Lowes (2:10.534).

+++ 01.10.2021: Marquez auch im 2. Freien Training in Austin mit Bestzeit +++

Beim zweiten Freien Training in der Königsklasse holte Marc Marquez mit 2:04.164 erneut die Bestzeit. Auf Platz 2 landete Jack Miller und auf Platz 3 Fabio Quartararo. 

+++ 01.10.2021: Marc Marquez holt Bestzeit im 1. Freien Training der MotoGP in Austin +++

Es war nass beim ersten Freien Training der MotoGP beim Großen Preis der USA. Marc Marquez konnte sich die Bestzeit von 2:15,872 sichern und seine Konkurrenten abhängen. Er setzte sich 0,167 Sekunden vor Jack Miller und 0,432 Sekunden vor Johann Zarco durch.

+++ 01.10.2021: Niccolo Antonelli mit Bestzeit beim 1. Freien Training in der Moto3 +++ 

Beim ersten Freien Training der Moto3 in Austin hatte Niccolo Antonelli die Nase vorn. Er landete mit einer Bestzeit von 2:32.152 auf dem ersten Platz. Auf ihn folgten Filip Salac mit einem Rückstand von + 0.102 und Alberto Surra mit einem Rückstand von + 0.121.

+++ 01.10.2021: Raúl Fernández schnellster Fahrer im 1. Freien Training der Moto2 in Austin +++

Raúl Fernández holte sich am Freitag beim 1. Freien Training der Moto2 die Bestzeit (2:13.589). Auf ihn folgten Bo Bendsneyder (2:13.786) und Marcos Ramirez (2:13.800).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/dpa