Von news.de-Redakteurin - 23.03.2021, 12.16 Uhr

Xabi Alonso privat: Frau, Kinder, Instagram - So tickt der Ex-Fußballer und Trainer

Er dirigierte, ordnete, stemmte sich robust in die Zweikämpfe: Auf dem Spielfeld galt Xabi Alonso stets als gefürchteter Gegenspieler, privat ist er hingegen liebender Familienvater. So tickt Borussia Mönchengladbachs angeblicher Wunsch-Kandidat privat.

Xabi Alonso dürfte vielen noch aus seiner Zeit beim FC Bayern im Gedächtnis geblieben sein. Bild: dpa

ER steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Vereine. Mit seiner Erfahrung als Fußballer und seit einigen Jahren auch als Coach gilt Xabi Alonso bei vielen Fußballklubs als heißester Trainer-Kandidat. Auch Borussia Mönchengladbach soll Berichten zufolge bereits ein Auge auf den ehemaligen Ex-Bayern-Star geworfen haben. Grund genug, den Fußball-Star genauer vorzustellen.

Xabi Alonso stammt aus einer Fußballerfamilie

Geboren wurde Xabi Alonso am 25. November 1981 im spanischen Tolosa. Sein sportliches Talent wurde dem ehemaligen Fußballspieler und heutigem Trainer bereits in die Wiege gelegt. Denn der Baske stammt aus einer echten Fußballerfamilie. Sein Vater Periko spielte bereits beim FC Barcelona und bei Real Sociedad. Und auch Xabis älterer Bruder Mikel spielt beim spanischen Drittligist Real Unión Irún, während sein jüngerer Bruder Jon als Schiedsrichter tätig ist.

FC Liverpool, Real Madrid, FC Bayern München: Xabi Alonsos Karriere-Stationen im Überblick

Xabi Alonso selbst begann seine Fußballkarriere bei der Jugend von Real Sociedad. Wie viel Talent in dem damals noch jungen Spieler steckte, das blieb auch den großen Vereinen nicht verborgen. Nach fünf Jahren beim FC Liverpool und fünf Jahren bei Real Madrid wechselte Alonso 2014 schließlich zum FC Bayern München, wo er seine aktive Karriere im Jahr 2017 mit seiner dritten deutschen Meisterschaft beendete. Darüber hinaus spielte Alonso von 2003 bis 2014 auch für die spanische Nationalmannschaft. Neben zahlreichen Meisterschaften in Deutschland und Spanien zählen die Champions-League-Siege 2005 und 2014 sowie die Weltmeisterschaft 2010 und die Europameisterschaften 2008 und 2012 zu seinen größten Erfolgen.

Xabi Alonso seit 2018 als Trainer tätig - Fußballer spricht vier Sprachen

Nach einer knapp einjährigen Auszeit startete der ehemalige Mittelfeldakteur schließlich als Trainer durch. In der Saison 2018/19 trainierte Alonso die U14 von Real Madrid, bevor er 2019 die zweite Mannschaft von Real Sociedad als Cheftrainer übernahm. Borussia Mönchengladbach wäre damit Alonsos dritte Station als Trainer - sollte er diese Option überhaupt in Betracht ziehen. Denn auch andere Vereine sollen längst ein Auge auf den spanischen Fußball-Star geworfen haben. Ein Wechsel ins Ausland wäre für den Weltfußballer jedenfalls kein Problem. Immerhin spricht Xabi neben Spanisch, Baskisch und Englisch auch Deutsch.

Xabi Alonso privat mit Ehefrau Nagore Aramburu verheiratet

Weniger spektakulär geht es hingegen im Privatleben des Fußball-Stars zu. Im Vergleich zu vielen seiner Kollegen sorgte Xabi Alonso mehr mit seiner sportlichen Leistung als mit Geschichten über sein Liebesleben für Schlagzeilen. Das dürfte vor allem daran liegen, dass Xabi Alonso seit 2009 mit seiner zwei Jahre älteren Jugendliebe Nagore Aramburu verheiratet ist. Gemeinsam hat das Paar einen Sohn, Jontxu Aramburu Alonso, und zwei Töchter, Emma Alonso, und Ane Aramburu Alonso.

So glücklich zeigt er sich mit seiner Familie bei Instagram

Wie happy der Weltfußballer mit seiner Familie ist, das machen zahlreiche auf Instagram veröffentlichte Familienschnappschüsse deutlich. Steht der Frauenschwarm mal nicht gerade auf oder neben dem Fußballfeld, so verbringt er seine Freizeit am liebsten mit seiner Ehefrau beim Wandern. Bilder zeigen Xabi und Nagore bei einem romantischen Kletterausflug.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser