22.11.2020, 06.44 Uhr

Motorrad-WM 2020 in TV und Live-Stream: So sehen Sie die Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 aus Portimão heute LIVE

Die Motorrad-WM 2020 macht zum Finale Station in Portimão zum Großen Preis von Portugal. Wie Motorsportfans in Live-Stream und TV dabei sein können, erfahren Sie mit allen Infos zu MotoGP, Moto2 und Moto3 hier.

Der Start in die MotoGP-Saison 2020 wurde von der Coronavirus-Pandemie überschattet. Bild: Michael Dodge / AAP / picture alliance / dpa

Nach dem durch die weltweit grassierende Corona-Pandemie verspäteten Start der Motorrad-Weltmeisterschaft 2020 steht am Wochenende vom 20. bis 22. November 2020 die letzte Rennen der Saison an, wenn auf dem Autódromo Internacional do Algarve beim Großen Preis vonPortimão gefahren wird. Wie Motorsportfans in Live-Stream und TV dabei sein können, erfahren Sie mit allen Infos zu MotoGP, Moto2 und Moto3 hier.

MotoGP 2020 in Live-Stream und TV-Übertragung sehen

Die Rennen von MotoGP, Moto2 und Moto3 werden auch in diesem Jahr in TV und Live-Stream übertragen werden. Abermals konnte sich der österreichische Sender ServusTV die Übertragungsrechte für die Motorrad-WM 2020 sichern, was auch deutsche Fans des Motorradsports freuen dürfte, ist der Sender doch auch in der Bundesrepublik frei empfangbar. Darüber hinaus gibt es die MotoGP 2020 auch im Live-Stream zu sehen, denn die Streamingplattform DAZN zeigt die Motorradrennen ebenso im Online-Stream wie ServusTV in seiner Mediathek unter ServusMotoGP.com.

Motorrad-WM 2020: Zeitplan für Großen Preis von Portimão vom 20. bis 22. November 2020

Freitag, 20.11.2020

  • 1. Training 10.00 - 10.55 Uhr, Moto3
  • 1. Training 11.10 - 12.20 Uhr, MotoGP
  • 1. Training 12.35 - 13.30 Uhr, Moto2
  • 2. Training 13.50 - 14.45 Uhr, Moto3
  • 2. Training 15.00 - 16.10 Uhr, MotoGP
  • 2. Training 16.25 - 17.20 Uhr, Moto2

Samstag, 21.11.2020

  • 3. Training 10.00 – 10.40 Uhr: Moto3
  • 3. Training 10.55 – 11.40 Uhr: MotoGP
  • 3. Training 11.55 – 12.35 Uhr: Moto2
  • 13.35 – 13.50 Uhr: Moto3, Qualifying 1
  • 14.00 – 14.15 Uhr: Moto3, Qualifying 2
  • 14.30 – 15.00 Uhr: MotoGP, FP4
  • 15.10 – 15.25 Uhr: MotoGP, Qualifying 1
  • 15.35 – 15.50 Uhr: MotoGP, Qualifying 2
  • 16.10 – 16.25 Uhr: Moto2, Qualifying 1
  • 16.35 – 16.50 Uhr: Moto2, Qualifying 2

Sonntag, 22.11.2020

  • 10.00 – 10.20 Uhr: Moto3, Warm-up
  • 10.30 – 10.50 Uhr: Moto2, Warm-up
  • 11.00 – 11.20 Uhr: MotoGP, Warm-up
  • 12.00 Uhr: Moto3, Rennen (21 Runden)
  • 13.20 Uhr: Moto2, Rennen (23 Runden)
  • 15.00 Uhr: MotoGP, Rennen (25 Runden)

Motorrad-WM 2020: Alle Termine von MotoGP, Moto2 und Moto3 im Rennkalender

Rennen-Nr. Datum Austragungsort Rennen
1 06.03. - 08.03.2020

Losail International Circuit

Doha, Katar

Grand Prix von Katar
2 17.07. - 19.07.2020

Circuito de Jerez

Jerez, Spanien

Grand Prix von Spanien
3 24.07. - 26.07.2020 Circuito de Jerez

Jerez, Spanien

Grand Prix von Andalusien
4 07.08. - 09.08.2020

Automotodrom Brno

Brünn, Tschechien

Grand Prix von Tschechien
5 14.08. - 16.08.2020

Red Bull Ring

Spielberg, Österreich

Grand Prix von Österreich
6 21.08. - 23.08.2020 Red Bull Ring

Spielberg, Österreich

Grand Prix der Steiermark
7 11.09. - 13.09.2020

Misano World Circuit Marco Simoncelli

Misano, Italien

Grand Prix von San Marino
8 18.09. - 20.09.2020 Misano World Circuit Marco Simoncelli

Misano, Italien

Grand Prix der Emilia Romagna
9 25.09. - 27.09.2020

Circuit de Catalunya

Barcelona, Spanien

Grand Prix von Katalonien
10 09.10. - 11.10.2020

Circuit Bugatti

Le Mans, Frankreich

Grand Prix von Frankreich
11 16.10. - 18.10.2020 MotorLand Aragón

Aragonien, Spanien

Grand Prix von Aragón
12 23.10. - 25.10.2020

MotorLand Aragón

Aragonien, Spanien

Grand Prix Teruel
13 06.11. - 08.11.2020 Circuit Ricardo Tormo

Valencia, Spanien

Grand Prix von Europa
14 13.11. - 15.11.2020

Circuit Ricardo Tormo

Valencia, Spanien

Grand Prix von Valencia
15 20.11. - 22.11.2010

Algarve International Circuit

Portimao, Portugal

Grand Prix von Portugal
FOTOS: Rossi, Marquez, Lorenzo Die Gesichter der MotoGP
zurück Weiter Er ist der Star der MotoGP-Szene: Valentino Rossi. Der Italiener hat neun Weltmeistertitel eingefahren, sieben davon in der Königsklasse. (Foto) Foto: dpa/Ettore Ferrari Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser