04.12.2016, 08.00 Uhr

Angelique Kerber: Die peinlichsten Sünden von Tennis-Angie

Da kann sich Angelique Kerber in Sachen Privatleben noch so oft ausschweigen. Dank ihres Facebook-Accounts konnten wir dennoch ein paar unbekannte und teilweise peinliche Seiten der Tennis-Queen zu Tage bringen.

Konnte 2016 die Silber-Medaille bei den Olympischen Spielen in Rio gewinnen: Tennis-Ass Angelique Kerber. Bild: dpa

Fast jeder kennt es: Facebook an, Foto knipsen, hochladen. Doch schon kurze Zeit später bereut man den peinlichen Schnappschuss. So muss es wohl auch unserer Tennis-Königin Angelique Kerber das eine oder andere Mal ergangen sein. Immerhin tummeln sich auch auf ihrem Facebook-Account zahlreiche aberwitzige Bilder, von denen sie das eine oder andere besser noch einmal überdenken sollte.

Angelique Kerber privat: Tennis-Ass posiert peinlich in Netz

Zugegeben, hinter Angie liegt ein tolles Jahr. Dank ihres Siegs bei den US-Open wurde Kerber erstmals Platz 1 der Tennis-Weltrangliste. Daran änderte auch ihre Niederlage im WTA-Finale in Singapur nichts. Auf ihren sozialen Kanälen gewährt die 28-Jährige schon seit längerem private Einblicke in ihr Leben, die nicht immer etwas mit Tennis zu tun haben.

Und tatsächlich verstecken sich in Angies Chronik schon einmal peinliche Schmankerl, bei denen man feststellt, dass auch die derzeit beste deutsche Tennisspielerin nur ein ganz normaler Mensch ist. Okay, vielleicht abgesehen von einem Treffen mit US-Präsident Barack Obama. Egal ob Gesichtsmalerei, Posieren auf einer Motorhaube oder ein Beinahe-Popo-Blitzer, all das macht die Bremerin nur noch sympathischer.

Von wegen Freund: Darum findet Angelique Kerber keinen Mann

Gegenüber "Bild" verriet sie einst, dass auch sie nicht frei von Macken ist. Zwischen 60 und 80 Paar Schuhe würde sie besitzen. Die sucht man auf ihren zahlreichen Schnappschüssen allerdings vergebens. Bleibt bei der Menge an Schuhen überhaupt noch Platz für einen Mann? In Sachen Privat- und Liebesleben gibt sich Angelique trotz ihrer peinlichen Facebook-Aussetzer dennoch stets bedeckt. "Es ist schwierig einen Mann zu finden, der für mein Leben Verständnis aufbringt", gestand sie einst gegenüber "Bunte".

Unser Tennis-Ass im Porträt
Angelique Kerber Steckbrief
zurück Weiter

1 von 7

So peinlich ist unsere Tennis-Angie

Und tatsächlich scheint die hübsche Blondine auch ohne männliche Begleitung sichtlich Spaß zu haben. Aber sehen Sie doch selbst! Hier sind Super-Angies zehn peinlichste Facebook-Fehltritte in voller Pracht:

FOTOS: Angelique Kerber Popo-Blitzer! Super-Angie kann auch peinlich

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser