Von news.de-Redakteur - 10.04.2014, 17.26 Uhr

Uefa Champions League 2013/2014: Bestie Bayern: Chelsea, Atlético oder Real - Wer muss gegen die Bayern ran?

Liveticker

12:18 Uhr -

Damit ist auch klar: Das zweite Halbfinale der Europa League bestreiten: FC Porto und Juventus Turin. Die Portugiesen haben zuerst Heimrecht.

12:22 Uhr -

Pavel Nedved ist als VErtreter von Juventus Turin angereist und wird mit positiven Twitter-Reaktionen bedacht: @KOTOmili schreibt: «Pavel Nedved altert auch gar nicht. Dass der nie für einen Hobbit oder LotR Film gecastet wurde ist auch ein Skandal.»

12:25 Uhr -

Damit ist die Europa League durch und wir kommen zur Königsklasse: Wer muss gegen die Bayern im Kampf um den Henkelpott ran?

12:27 Uhr -

Der erste Einspieler gehört natürlich Luis Figo, dem Botschafter des Finales. Der Anzug sitzt immer noch. Die Frisur auch.

12:28 Uhr -

In bester RTL-Castingshow-Manier folgt natürlich erst einmal ein Einspieler zu den vier Halbfinalisten und ihren Mühen im Viertelfinale.

12:29 Uhr -

Dazu läuft treibende Hollywood-Blockbuster-Musik. Das ganz große Drama wird einmal mehr inszeniert. Das können die UEFA-Verantwortlichen wirklich bestens.

12:30 Uhr -

Paul Breitner sitzt als Vertreter der Bayern in Nyon, zum Glück ohne Ritterrüstung wie zum Finale 2013 in Wembley...

12:31 Uhr -

Und Figo bekennt: Jeder hat die Möglichkeit, ins Finale einzuziehen...gewohnt diplomatisch. Der wird bestimmt mal Staatsmann.

12:32 Uhr -

Es folgen: Impressionen aus der Final-Stadt Lissabon. Der Eurosport-Reporter weiß: «Es ist immer eine Reise wert.»

12:33 Uhr -

Figo lobt die enthusiastischen Fans und verspricht ein fantastisches Finale im Mai. Glauben wir gern.

  • Seite:
  • 2
  • 3
  • 4
Empfehlungen für den news.de-Leser