Uhr

Jethro Lazenby ist tot: Todesdrama nach Haftentlassung! Sohn (30) von Nick Cave gestorben

Tragischer Schicksalsschlag für Nick Cave: Der australische Musiker trauert um seinen Sohn Jethro Lazenby, der mit 30 Jahren gestorben ist. Besonders dramatisch: Sieben Jahre zuvor musste Nick Cave seinen Sohn Arthur zu Grabe tragen.

Musiker Nick Cave trauert um seinen Sohn Jethro (30). Bild: picture alliance/dpa/AP | Eduardo Verdugo

Die Qualen, die Nick Cave derzeit durchmachen muss, sind kaum vorstellbar: Der australische Musiker, der als Frontmann mit seiner Band "The Bad Seeds" in der Musikwelt zu Berühmtheit gelangte, muss bereits zum zweiten Mal den Tod eines seiner Kinder verkraften. Wie Nick Cave britischen Medienberichten zufolge bestätigte, starb sein Sohn Jethro Lazenby im Alter von nur 31 Jahren.

Nick Cave in Trauer um Sohn Jethro Lazenby: Model (30) nach Haftentlassung gestorben

Die britische "Daily Mail" berichtet aktuell über den prominenten Todesfall in der Familie von Nick Cave und dessen früherer Partnerin Beau Lazenby. "Mit großer Traurigkeit bestätige ich, dass mein Sohn Jethro gestorben ist", wird Nick Cave zitiert. Die Familie bat nach dem Todesschock um die Wahrung ihrer Privatsphäre.

Nick Cave musste bereits Sohn Arthur zu Grabe tragen

Erst vor sieben Jahren hatte Nick Cave den Tod seines Sohnes Arthur, damals erst 15 Jahre jung, verkraften müssen. Der Musikerspross starb im Juli 2015 im Drogenrausch nach einem Sturz von den Felsklippen an der Küste der südenglischen Stadt Brighton.Nick Cave hat nach dem Tod seiner beiden Söhne nun nur noch zwei Nachkommen: Sein Sohn Luke (30) stammt aus der ersten Ehe des Musikers mit der brasilianischen Journalistin Viviane Carneiro, Sohn Earl (21) stammt wie der 2015 verstorbene Arthur aus der 1991 geschlossenen Ehe mit Susie Bick.

Er griff seine Mutter an - Jethro Lazenby nach Haftentlassung mit 30 Jahren gestorben

 

 

Jethro Lazenby war erst wenige Tage vor seinem Tod auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Musikersohn, der sein Geld als Model verdiente, wurde schuldig gesprochen, seine Mutter Beau Lazenby im Streit tätlich angegriffen und verletzt zu haben. Schon zuvor soll Jethro Lazenby seiner Freundin gegenüber gewalttätig geworden sein und dafür inhaftiert. Nach der Haftentlassung hatte der als schizophren diagnostizierte Jethro Lazenby eine Drogentherapie beginnen sollen - doch nun wurde Model jäh aus dem Leben gerissen. Zur Todesursache gibt es aktuell keine Detailangaben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de