Von news.de-Redakteur - Uhr

Paris Hilton: Trennungs-Schock nach der Hochzeit! Hotel-Erbin eiskalt abserviert

Da ist schon wieder alles vorbei bei Paris Hilton. Kurz nach der Hochzeit mit Carter Reum muss die umtriebige Hotelerbin nun einen herben Rückschlag hinnehmen. Offenbar ist das Feuer bei Paris komplett erloschen.

Bei Paris Hilton ist das Feuer erloschen. Bild: picture alliance/dpa/imageSPACE via ZUMA Press Wire | Imagespace

Das Feuer ist bei Paris Hilton offenbar erloschen. Das hatte sich die Hotelerbin sicherlich ganz anders vorgestellt. Aber schon kurz nach ihrer Hochzeit mit Carter Reum muss die 41-Jährige einen herben Rückschlag hinnehmen. Nach nur einer Staffel ist schon wieder Schluss mit der Kochshow von Paris Hilton beim Streaming-Giganten Netflix. Die Neu-Ehefrau muss eine bittere Trennung hinnehmen.

Paris Hilton: Bittere Trennung nach der Hochzeit! Ihre Kochshow fliegt bei Netflix raus

So heiß scheint es dann wohl doch nicht zugegangen sein in der Netflix-Küche bei Paris Hilton. Offenbar bleibt da die Küche demnächst kalt. Wie das US-Portal "Deadline" zuerst berichtete, wird es keine zweite Staffel von "Cooking with Paris" geben. Eine Bestätigung von Netflix gibt es dafür allerdings noch nicht.

Demnach ist nach nur sechs Folgen der Promi-Kochshow schon wieder Schluss bei Paris Hilton. Das erschütternde Aus konnte auch ein wahrlicher Promi-Auflauf nicht verhindern. Denn zu Gast hatte Paris Hilton in ihrer Kochshow unter anderem Demi Lovato, Saweetie, Kim Kardashian, ihre Mutter Kathy Hilton sowie Schwesterherz Nicky Hilton.

Lesen Sie auch: Höllisch heiß! DIESER Dessous-Hammer von Rihanna ist eine Warnung

Paris Hilton: Überraschendes Aus für ihre Kochshow

Dabei hatte man sich schon gefreut, weiter zu beobachten, wie Paris ihre Kochkünste seit ihrem Auftritt in der vierten Staffel ihrer Reality-Soap "The Simple Life" ausgebaut hat. Fans werden sich erinnern: Damals bereitete die Hotelerbin als "Tauschmutter" das Essen für vier Kinder mit dem Bügeleisen zu. Bei "Cooking with Paris" kam zumindest schon einmal ein glitzernder Rührlöffel zum Einsatz.

Überraschend kommt das plötzliche Aus dann doch etwas. Noch vor wenigen Tagen machte Paris Werbung für "Cooking with Paris" und fragte ihre Fans bei Instagram, ob sie vielleicht für eine Hochzeitsspecial zurückkehren sollte. Passend dazu zeigte sie einen Ausschnitt ihrer Doku-Soap "Paris In Love", bei dem sie eine mehr oder weniger glorreiche Rückkehr in die Küche feiert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de