Von news.de-Redakteurin - Uhr

Klatsche für Helene Fischer: Bittere Enttäuschung! Fans wettern gegen peinliche "Playback-Show"

Das hatten sich die Fans von Helene Fischer aber ganz anders vorgestellt. Nach der Ausstrahlung der ZDF-Doku "Im Rausch der Sinne" zeigten sich die Anhänger der Schlagersängerin bitterenttäuscht. Im Netz machen sie ihrem Ärger über die "Playback-Show" Luft.

Helene Fischers ZDF-Doku sorgt für Kritik. Bild: dpa

Seit Freitag (15. Oktober) ist das neue Helene-Fischer-Album "Rausch" auf dem Markt. Als wäre das nicht schon genug Überraschung genug für ihre Fans, hat die Sängerin für ihre Anhänger noch einen weiteren Bonus parat: Am Samstagabend um 21.45 Uhr strahlte das ZDF die Musik-Doku "Im Rausch der Sinne" aus. Dabei präsentierte Helene nicht nur ihre neuen Songs, sondern gewährte dabei auch einen Blick hinter die Kulissen. Von intimen Momenten war da bereits vor der Ausstrahlung berichtet worden. Die schwangere Sängerin selbst hatte bereits zu Beginn der Sendung erklärt: "So persönlich habe ich mich noch nie gezeigt." Dementsprechend hoch waren natürlich auch die Erwartungen der Fans.

Helene Fischer: ZDF-Doku zeigt Schlagersängerin als Perfektionistin

Gespannt schalteten Millionen von Helene-Fans am Samstagabend ins ZDF, in der Hoffnung, seltene Einblicke in das Privatleben der Schlagersängerin erhaschen zu können. Seit Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft ist das Interesse an ihr größer denn je. Doch wirklich viel Neues erfuhren Helenes Fans nicht über ihr Idol. Stattdessen erlebten die Zuschauer Helene Fischer größtenteils beim Einstudieren neuer Choreografien. Dabei kam auch Helenes Perfektionismus zum Vorschein.Sie hasse es, wenn beim Tanzen mal etwas nicht sofort klappt, gibt sie zu. "Man will, dass es sofort sitzt."

Kaum private Einblicke! "Im Rausch der Sinne" enttäuscht Helene-Fans

Auch gibt Helene Fischer in der ZDF-Doku "Im Rausch der Sinne" erstmals mehrere Songs ihrer neuen Platte zum Besten. Das Thema "Schwangerschaft" hingegen wird nicht explizit erwähnt. Lediglich beim Tanzen können die Zuschauer schließlich einen kurzen Blick auf Helenes Babybauch erhaschen. Private Einblicke? Fehlanzeige! Abgesehen von einem Kuss zwischen Helene und ihrem Freund Thomas – derart private Einblicke gibt es von ihr tatsächlich selten - erfahren die Fans eigentlich nicht viel Neues über ihr Idol.

Fans wettern im Netz gegen Helene-Doku

Dementsprechend enttäuscht zeigten sich die Zuschauer nach der Sendung in den sozialen Medien. Auf Twitter machten sie ihrem Ärger Luft. "Das ist keine Doku, sondern eine Werbeveranstaltung fürs neue Album zur besten Sendezeit im ZDF. Früher hätte man sowas Schleichwerbung genannt.", poltert etwa diese Zuschauerin auf Twitter. "Liebe Helene wirklich, aber hatte mir unter einem 'Film' etwas mehr vorgestellt, als nur alle Musikvideos des neuen Albums aneinander gereiht.", zeigt sich auch diese Userin enttäuscht. "Als Künstlerin schätze ich #HeleneFischer durchaus. Was hier im #ÖRR gezeigt wird ist allerdings sehr sehr fragwürdig. Kommerz pur, eine reine Playback-Show ohne jegliche Originalität, ohne Begründung. So geht das nicht, liebes @ZDF", kritisiert dieser Kommentator. Tatsächlich ist er nicht der einzige, der gegen die angebliche Playback-Show des ZDF wettert: "Bin ich gerade erschrocken, als ich in den ZDF Stream geschalten habe. #helenefischer . Mein Gott wie kann man. immerhin macht man sich nicht mal mehr die Mühe ein Micro vorzutäuschen.", zeigt sich auch dieser Fan maßlos enttäuscht.

"Playback-Show" und "Werbeveranstaltung" - Helene-Doku "Im Rausch der Sinne" fällt bei Fans durch

"Liebe Helene wirklich, aber hatte mir unter einem „Film" etwas mehr vorgestellt, als nur alle Musikvideos des neuen Albums aneinander gereiht", ärgert sich auch diese Zuschauerin über die Helene Fischer Dokumentation. Noch deutlicher wird dieser Twitter-Nutzer: "Zahlt #HeleneFischer eigentlich angemessen für die Werbeveranstaltung des #ZDF für ihr neues Album?"

Und was macht Helene? Die dürfte sich darüber freuen, dass die PR-Strategie für ihr neues Album aufgegangen ist. Denn Gesprächsthema ist die Schlager-Queen nach dieser Doku mit Sicherheit!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

sba/news.de