Uhr

Michael Marx privat: Frau, Fotos und Filme! Das macht der "Newstime"-Moderator in seiner Freizeit

Wer regelmäßig Fernsehen schaut und zudem den Sender Prosieben präferiert, wird das TV-Urgestein Michael Marx sicherlich kennen. Allen voran durch die dortige Nachrichtensendung, die er bereits seit 1999 moderiert. Doch welchen Werdegang hat der charismatische Nachrichtensprecher und was ist von seinem Privatleben bekannt?

Michael Marx im "ProSieben Newstime"-Studio. Bild: © ProSieben / Claudius Pflug

Michael Marx' Ausbildung und Werdegang

Seine erfolgreiche Karriere begann 1987 an der berühmten Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Dort absolvierte Michael Marx bis 1992 ein Studium in Publizistik mit anschließender Ausbildung zum Wirtschaftsredakteur beim Nachrichtensender n-tv. Bei jenem Sender stand Marx das erste Mal eigenständig vor der Kamera. Er moderierte die Sendung "Börsen TV". Nebenher nahm er auch eine Tätigkeit als freier Journalist beim WDR auf. Diese Tätigkeiten stellten sich im Nachhinein als Kickstart seines Werdegangs heraus. Skizziert man Michael Marx' Karriere stichhaltig, kristallisiert sich eine anschauliche Vita heraus:
1993 – 1995: "Börsen TV" bei n-tv sowie freier Mitarbeiter des WDR
1995 – 1998: Sprecher bei der n-tv "Telebörse"
1998 – 2000: Infomagazin "Die Reporter".
Ebenso übernahm er ab 1999 die Moderation bei der Sendung "Newstime".
Zusätzlich war er für den Nachrichtensender N24 in den Bereichen Wirtschaft und Politik tätig. Hinzu kommen Wirtschaftssendungen wie "CapiTalk" und das Einsprechen von Hörbüchern.

Michael Marx als Nachrichtensprecher für ProSieben-"Newstime"

Bekanntheit hat der charmante Nachrichtensprecher allem voran durch das Nachrichtenformat "Newstime" erlangt. Seit 2004 ist er dort federführender "Anchorman". Der TV-Zuschauer erlebt den in Darmstadt geborenen Moderator unaufgeregt und souverän. Ausreißer oder gar Skandale sucht man vergebens, egal ob beim Moderieren oder im Privatleben. Doch ein kleiner Makel lässt sich auch bei dem seriösen Nachrichtensprecher finden.

Moderator Michael Marx von Joko Winterscheidt in Nachrichtensendung gestört

Im Zuge der Sendung "Circus Halligalli", die von den Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf begleitet und ebenfalls auf Prosieben ausgestrahlt wird, durfte Joko Winterscheidt einmal anstatt Michael Marx die Sendung moderieren. Anstatt dies seriös abzuhalten, musste Winterscheidt aufgrund eines Spiels mit seinem Kollegen Klaas sein Handy mit in die Livesendung nehmen. Während der Sendung klingelte dies laut und er nahm das Gespräch an. Die Aktion kam nicht allzu gut an und Michael Marx sowie die Redaktion sollen von all dem nichts gewusst haben.

Michael Marx privat verheiratet mit Frau Beate

Über das Privatleben von Michael Marx ist nicht allzu viel bekannt, da der Anchorman dahingehend eher introvertiert agiert. Auch Social-Media-Plattformen wie Instagram, Linkedin oder Facebook sind kein großes Thema bei ihm. So scheint es, dass er als Nachrichtensprecher genügend Rampenlicht erhält und nicht noch zusätzlich vor vielen Kameras erscheinen möchte. Viel lieber ist er privat hinter der Kamera aktiv! Zu seinen Hobbys zählt das Fotografieren und Filmen - an Land und auch unter Wasser beim Tauchen. Seine freie Zeit genießt Michael Marx mit seiner Frau Beate. Das Paar ist verheiratet und hin und wieder gemeinsam bei Filmpremieren zu sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de