Von news.de-Redakteur - 20.07.2021, 09.13 Uhr

Carmen Geiss: "Leckt mich doch am Ar***"! TV-Millionärin flippt aus

Nachdem es in den vergangenen Tagen immer wieder Wirbel um einige Posts von TV-Millionärin Carmen Geiss gab, schlägt die 56-Jährige jetzt süffisant zurück. Die Monaco-Auswanderin macht klar, was sie von den Attacken hält.

Carmen Geiss kann nicht mehr an sich halten. Bild: picture alliance/dpa

Jetzt platzt Carmen Geiss so richtig die Hutschnur. Die TV-Millionärin (RTLZWEI-Soap "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie") musste sich in den vergangenen Wochen immer wieder mit fiesen Kommentaren im Netz herumschlagen. Bei nahezu jedem Post, den Carmen Geiss auf ihrem Account beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram absetzte, ereilte die 56-Jährige eine regelrechte Flut an Shitstorm-Kommentaren.

Carmen Geiss beschimpft wegen Bikini-Bild

Wir erinnern uns: Zuerst stürzten sich die Instagram-Geier auf ein Bikini-Bild von Carmen Geiss. Da hieß es in den Kommentaren unter dem Sonnenbad-Bild unter anderem: "Hallo Carmen, sei mir nicht böse, aber du siehst dir auf dem Foto nicht mehr ähnlich. Du hast es nicht nötig". "Wie kann ein Foto schön sein wenn man immer nur Filter benutzt. Da hat wohl jemand ein Problem mit dem älter werden. Oder?", fragte sich eine Instagram-Abonnentin zudem.

Zu unsensibel? Böse Vorwürfe gegen Carmen Geiss

Doch damit nicht genug. Denn als Carmen Geiss zuletzt bei Instagram einen harmlosen Sommer-Gruß loswerden wollte, brach erneut ein Shitstorm über sie herein. Einige Fans betrachteten es als unangemessen und egoistisch, dass die Frau mit der bekannten Reibeisenstimme ein Sonnenscheinbild aus Saint Tropez postete, während in Deutschland durch die Flut-Katastrophe Hunderte ihr Leben verloren. Da konnte man zumindest über die mutmaßlich fehlende Sensibilität diskutieren.

Carmen Geiss reagiert auf Läster-Attacken: "Leckt mich am Ar***"

Auf alle diese Angriffe hat die TV-Millionärin jetzt anscheinend die passende Antwort gefunden. Denn von fiesen Kommentaren, die unter die Gürtellinie zielen, lässt sich Carmen Geiss noch lange nicht abschrecken. Auf ihrem Instagram-Account hat sie jetzt einen Spruch gepostet, der ihre Position zu dem Thema klar machen dürfte: "Wenn ihr schon hinter meinem Rücken über mich lästert, seid doch so frei und leckt mich am Ar***", erklärt die Monaco-Auswanderin dort. Diese Aussage ist wohl mehr als eindeutig!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/loc/news.de