12.07.2021, 08.19 Uhr

Peter Imhof privat: Zwischen Kindern, Familie und YouTube - So lebt der witzige Moderator heute

Peter Imhof ist ein Medienprofi durch und durch. Seit Jahren moderiert er im Fernsehen TV-Sendungen oder Events. Doch auch in den sozialen Medien ist er aktiv. Dort zeigt er ganz oft, was für ein witziger Familienvater er ist.

Peter Imhof ist mit der Moderatorin Eva Imhof verheiratet. Bild: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Kalaene

Peter Imhof – war da nicht mal was? So mag man denken, wenn der Name fällt. Tatsächlich war der charismatische Moderator Namensgeber der täglichen Talkshow auf Sat.1. Spektakulär war seine Moderation über 24 Stunden, die ihm einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde sicherte, allerdings auch nicht verhindern konnte, dass die Sendung im Jahr darauf abgesetzt wurde.

Peter Imhof: Vom Comedian zum Moderator

Peter Imhof war da aber schon ein Profi in seinem Beruf und machte einfach weiter. Schon als Jugendlicher ist er Teil eines Comedy-Duos, mit dem er nicht nur in seinem Wohnort, sondern in ganz Deutschland und sogar in Japan Auftritte hat. Danach geht es abwechslungsreich weiter. Er darf von den Olympischen Spielen in Lillehammer berichten, moderiert im Lokalradio eine Morningshow und entwickelt Sendekonzepte. Auch der Musiksender MTV erkennt sein vielseitiges Talent und engagiert ihn als VJ und Moderator. Im MDR bekommt er nach dem Aus der Talkshow die Chance, eine weitere Sendung zu moderieren. Seit 2003 moderiert er im Wechsel mit anderen Moderatoren, wieRené Kindermann "MDR um 4". Nebenbei beweist er immer wieder sein komödiantisches Talent und bringt die Zuschauer in der Wok-WM zum Lachen, tritt beim Turmspringen gegen Joey Kelly an oder kutschiert Promis im "Karaoke Taxi".

Familie und YouTube: So lebt Peter Imhof privat mit Ehefrau Eva Imhof und seinen Kindern

Doch was macht Peter Imhof heute? Er ist immer noch sehr präsent in den Medien, wenn auch weniger als früher in öffentlichen TV-Shows. Sein Privatleben weiß Peter Imhof zu vermarkten. Mit seiner Ehefrau, Eva Imhof, die ebenfalls beim Fernsehen arbeitet, betreibt er mit seiner Frau auf YouTube den Kanal "Die Imhofs", in dem seine Familie in vielen Situationen gezeigt wird. Hier kann der Zuschauer erfahren, wie das Leben mit Zwillingen neben der Moderatorentätigkeit zu meistern ist. Auf „Die Imhofs" können die Zuschauer das Paar zu ihrer Arbeitsstätte oder in den gemeinsamen Urlaub begleiten oder zusehen, wie die Wohnung renoviert wird. Auch Tipps und Tricks zu verschiedenen Themen wie Erlernen des Zähneputzens zeigt das Paar, das seit 2008 verheiratet ist.

Sehr klar machen die Imhofs, dass Fehler dazu gehören und Kinder eigene Persönlichkeiten sind, die auch mal was anders möchten als die Eltern. Und natürlich gibt es auch eine Folge, in der das Paar ausführlich darüber redet, wie es sich kennengelernt hat und wie es zur Hochzeit kam. Ebenfalls mit seiner Frau veröffentlichte er ein Buch über die Fehler, die in der Erziehung gemacht werden können.

Schon gelesen?Anja Petzold privat: Trauriger Verlust! Dieser Schicksalsschlag setzte der Moderatorin zu

Peter Imhof zeigt seinen Alltag als Moderator und Familienvater auf Instagram

Auch auf Instagram ist sich Peter Imhof nicht zu schade dafür, zu zeigen, was alles in der Erziehung der Kinder und im Familienleben allgemein schief gehen kann. Dabei setzt er sein Comedy-Talent erfolgreich ein. Mit Grimassen und Pechsträhnen zeigt er, dass auch Showstars nur Menschen sind.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de