27.06.2021, 13.44 Uhr

Helena Fürst in Psychiatrie eingewiesen: Wird die Ex-Dschungelkandidatin gegen ihren Willen festgehalten?

Helena Fürst ist gewiss keine einfache Person. Nach einem unangenehmen Vorfall wurde sie vor wenigen Tagen in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Sie selbst behauptet nun, dass sie gegen ihren Willen in der Klinik festgehalten werde.

Helena Fürst wurde nach einem Polizeieinsatz in die Psychiatrie eingewiesen. Bild: dpa

Drama um Helena Fürst. Wie am Samstag bekannt wurde, sitzt die Ex-TV-Anwältin seit Donnerstag in der geschlossenen Psychiatrie der Uni-Klinik Frankfurt. Der Sender RTL hatte zuerst darüber berichtet. Dem Bericht nach war die ehemalige RTL-Dschungelkandidatin nach einem Nachbarschaftsstreit zunächst festgenommen und auf richterliche Anordnung eingewiesen worden. Auch die Polizei Offenbach hat den Einsatz bereits bestätigt.

Helena Fürst in Psychiatrie eingewiesen! Ex-TV-Anwältin will nicht länger festgehalten werden

Die 47-Jährige selbst sieht offenbar nicht ein, dass sie weiter in der Psychiatrie bleiben soll. Im Gespräch mit "Bild" offenbarte der TV-Star: "Es gibt überhaupt keine rechtliche Grundlage, mich hier länger festzuhalten! Ich bin völlig gesund, das ist Freiheitsberaubung." Laut RTL habe auch Helena Fürsts Mutter bereits versucht, sie da "da rauszuholen", doch bisher habe sie "keine Chance. "Sie wird festgehalten und die Situation wird nicht ausgiebig untersucht.", behauptet Helenas Mutter Mila im Gespräch mit dem Sender.

Ex-RTL-Dschungelcamperin offenbart schreckliche Zustände in Psycho-Klinik

Wie es Helena Fürst aktuell geht? Offenbar nicht gut, wie sie nun selbst gegenüber "Bild" erklärt: "Vor meiner Tür sitzt eine Schwester, ich werde Tag und Nacht bewacht. Mein Zimmer stinkt wie ein Klo, das 50 Jahre nicht geputzt wurde.", schildert sie ihre derzeitige Situation. "Es riecht erbärmlich nach Urin, ich habe heute den ganzen Tag geputzt. Ich bin von oben bis unten schwarz und dreckig vom Putzen. Aber man lässt mich hier noch nicht mal duschen!", behauptet Fürst. Aktuell bekomme sie eine sogenannte Einzelbetreuung. Kontakt zu anderen Patienten habe Fürst nicht.

Ein Corona-Test, der nach Helena Fürsts Einlieferung gemacht wurde, sei zunächst positiv ausgefallen, berichtet "Bild". Ein zweiter PCR-Test war jedoch negativ. Dennoch habe das Gesundheitsamt angeordnet, dass Helena Fürst noch länger in der Einrichtung und in Quarantäne bleiben muss. "Aber das akzeptiere ich nicht. Ich werde hier raus marschieren, das werde ich durchsetzen!", poltert Fürst.

Was ist passiert? Darum landete Helena Fürst in der Psycho-Klinik

Warum Helena Fürst überhaupt in der Psycho-Klinik gelandet ist? "Am 24. Juni gegen 22:00 Uhr ist die Polizei in ein Mehrfamilienhaus in Frankfurt gerufen worden, da im Keller eine Vielzahl von Kabeln in einem Stromkasten durchgeschnitten wurden.", schildert Frankfurter Polizeisprecher Manfred Füllhardt gegenüber RTL die Geschehnisse. Als die Einsatzkräfte eintrafen, soll Helena Fürst in einem "psychisch verwirrten" vor dem Stromkasten gestanden haben, heißt es. "Sie schrie rum und griff immer wieder in den Stromkasten hinein", so der Sprecher. Als eine Beamtin schließlich versuchte, Helena Fürst vom Stromkasten wegzubringen, eskalierte die Situation. Fürst begann zu schreien und ging auf eine Beamtin los. Diese habe Fürst laut Polizeiangaben zu Boden gebracht. Aufgrund dieses Vorfalls hätten sich die Beamten vor Ort dazu entschieden, Helena Fürst in eine Frankfurter Klinik zu bringen.

Helena Fürst beteuert, dass sie gesund sei

Fürst selbst betonte im Gespräch mit "Bild", dass sie kerngesund sei. "Ich habe aktuelle Atteste, dass ich gesund bin. Für die Sat.1-Show ("Die härteste Realityshow der Welt – Das große Promi-Büßen") bin ich sogar aus einem Hubschrauber gesprungen. Das wird wohl eine kranke Frau nicht einfach so fertigbringen.", stellt sie klar. Sie habe nun einen sechsseitigen Widerspruch gegen die richterliche Entscheidung ihrer Unterbringung in der Psychiatrie eingereicht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

 

sba/news.de

Themen: