12.06.2021, 08.32 Uhr

Lucinda Riley ist tot: Krebs-Drama! Bestseller-Autorin mit nur 56 Jahren gestorben

Traurige Nachrichten in der Literatur-Welt: Lucinda Riley ist tot. Die Bestseller-Autorin ist ihrer Familie zufolge nach einem mehrjährigen Krebsleiden gestorben. Einem Medienbericht zufolge wurde sie 56 Jahre alt.

Lucinda Riley ist tot. Bild: dpa

Die Bestseller-Autorin Lucinda Riley ist tot. Das bestätigte ihre Familie auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in London am Freitag. In einer Mitteilung auf der Webseite des britischen Verlags Pan Macmillan hieß es, die in Nordirland geborene Schriftstellerin sei am Freitagmorgen im Kreis ihrer Familie nach einem mehrjährigen Krebsleiden gestorben. Laut der Tageszeitung "Irish Examiner" wurde sie offenbar 56 Jahre alt. Ihr genaues Alter war allerdings nicht bekannt.

Lucinda Riley ist tot - Bestseller-Autorin mit 56 Jahren gestorben

"Lucinda berührte das Leben all derer, denen sie begegnete und die ihre Geschichten lasen. Sie versprühte Liebe und Freundlichkeit in allem, was sie tat und sie wird uns alle für immer inspirieren", hieß es in der Mitteilung im Namen der Familie.

Lucinda Riley überlebte schwere Virus-Erkrankung mit 23 Jahren

Lucinda Riley, die zunächst eine Schauspielkarriere eingeschlagen hatte, orientierte sich nach einer schweren Virus-Erkrankung im Alter von 23 Jahren um. Mit riesigem Erfolg: Nach Angaben ihres Verlags wurden weltweit insgesamt 30 Millionen Exemplare ihrer Bücher verkauft. In 25 Ländern schaffte sie es an die Spitze der Bestseller-Liste. Mit ihrem Roman "Die verschwundene Schwester" (Goldmann) stand sie zuletzt auch in Deutschland an der Spitze der "Focus"- und "Spiegel"-Belletristik-Bestsellerlisten.

Trauer um Lucinda Riley - Fans nehmen Abschied auf Twitter

Die Anteilnahme am Tod der Bestseller-Autorin im Netz ist groß. "Gute Reise Lucinda Riley. Du hast mit deinen großartigen Büchern die Welt verschönert", bekundete ein Fan sein Beileid. "Der (für mich) plötzliche Tod von #LucindaRiley trifft mich mehr, als ich zugeben will. Auch wenn ich nur wenige Bücher von ihr gelesen habe, war ihr Name doch immer im Buchhandel & den Bestseller-Listen präsent. Bin tatsächlich sprachlos. #RIP", heißt es in einem anderen Tweet.

"Gerade lese ich das 7. Buch der tollen Reihe "Die 7 Schwestern" und nun sticht mir diese Nachricht auf Twitter ins Auge. Ich werde ihre Geschichten schmerzlich vermissen #siebenschwestern #lucindariley", trauert dieser Fan. "#lucindaRiley ich bin so traurig. Danke, für schöne Momente", schrieb dieser Leser.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Herbert Köfer, Schauspieler (17.02.1921 - 24.07.2021) (Foto) Foto: picture alliance / dpa | Britta Pedersen Kamera

fka/news.de/dpa