Von news.de-Redakteur - 08.06.2021, 08.50 Uhr

Daniela Katzenberger: Oben ohne bringt sie die Fans zur Weißglut - und dann zensiert sie sich

So viel Offenheit kommt nicht bei allen Fans gut an. Daniela Katzenberger zögert nach einem Oben-ohne-Kracher nicht lange und zensiert sich selbst nach anhaltender Fan-Kritik. DIESES Foto war für einige zu viel.

Daniela Katzenberger zensierte sich kurzerhand selbst. Bild: dpa

Ob Daniela Katzenberger mit diesen enormen Reaktionen gerechnet hatte? Da postete die Kult-Blondine zuletzt auf ihrem Instagram-Account ein Bild, das sich gewaschen hat und ein Teil ihrer Fans flippt so richtig aus. Allerdings nicht aus dem Grund, den man zunächst vermutet könnte. Denn die nackten Tatsachen, die Daniela Katzenberger da ins Netz donnerte, waren nur eine Seite der Medaille, die schließlich zur Selbstzensur der Katze führten.

Lesen Sie auch: Hauteng! Mit DIESEM Ausschnitt macht Sophia Thomalla ihre Fans heiß

Daniela Katzenberger oben ohne bei Instagram

Was war passiert? Daniela Katzenberger hatte sich dazu entschieden, ein Oben-ohne-Bild ins Netz zu stellen. Bekanntlich hatte sich die Blondine zuletzt Schönheitseingriffen unterzogen und nun wollte sie das komplette Ergebnis wohl noch einmal in Gänze präsentieren. Nur mit einer Jeans bekleidet, lächelt Daniela Katzenberger auf dem Foto in die Kamera.

Um nicht zu viel von sich zu zeigen, hat sie einen Arm über ihre neu-gestrafften Brüste gelegt. Doch was die Katzenberger-Fans offenbar wirklich gestört hat, ist der Kommentar, den die Katze neben dem Bild hinterlassen hat. "Milf-Modus" steht da zu lesen, garniert mit mehreren lachenden Emojis.

Daniela Katzenberger zensiert ihren Nackt-Kracher selbst

Doch der Spaß kam nicht bei allen gut an, wie die Katze selbst in einem weiteren Post erklärt. "Ihr Lieben, Ich weiss, dass sich einige echt über dieses Bild aufgeregt haben (auch über das Wort Milf, was ja echt als Scherz gemeint war). Hab mir ehrlich gesagt nix dabei gedacht und wollte niemandem die Laune verderben. Hab's bisschen zensiert, kommt nicht wieder vor. Sorry nochmal", lässt sie ihre Fans neben einem weiteren Bild wissen, auf dem sie nun mit Wintermütze und Pulli gut verhüllt daherkommt.

Doch wirklich ernst scheint Daniela Katzenberger ihre Entschuldigung und die damit verbundene Selbst-Zensur zum Glück wohl nicht zu nehmen. Denn immerhin gibt es das Oben-ohne-Original immer noch in voller Pracht auf ihrem Instagram-Account zu sehen. Das sehen wohl auch Daniela Katzenbergers Promi-Freunde so. "Die Leute regen sich immer auf! Du meintest doch FILM und hast dich nur vertippt!", reagiert zum Beispiel BossHoss-Sänger Alec Völkel unter dem Post.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser