20.05.2021, 09.01 Uhr

Jonas Hofmann privat: Nebenjob und Familienglück! So tickt der EM-Profi privat

Seit einigen Jahren überzeugt Jonas Hofmann bei Borussia Mönchengladbach. Durch seine überzeugenden Leistungen schaffte er es auch in den EM-Kader 2021. Wie der Fußballprofi privat tickt und welchen überraschenden Nebenjob er hat, verraten wir hier.

Jonas Hofmann wurde für den EM-Kader 2021 nominiert. Bild: picture alliance/dpa | Marius Becker

Jonas Hofmann ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2016 bei Borussia Mönchengladbach spielt. Auf Transfermarkt hat der Mittelfeldspieler einen geschätzten Marktwert von 16 Millionen Euro. Nun wurde er auch in den EM-Kader von Jogi Löw berufen.

Sportliche Familie: Jonas Hofmann macht als Fußballprofi Karriere beim TSG Hoffenheim und BVB

Jonas Hofmann wurde am 14. Juli 1992 in Heidelberg geboren. Sein Vater, seine Mutter sowie sein Großvater waren Handballspieler. Früh begann Hofmann jedoch mit dem Fußball und spielte sechs Jahre beim FC Rot. 2004 folgte der Wechsel zu TSG Hoffenheim, 2011 zu Borussia Dortmund.

Jonas Hofmann feiert Bundesliga-Debüt im Dezember 2012

Sein Debüt in der Bundesliga feierte Jonas Hofmann am 16. Dezember 2012. Beim BVB folgten Teilnahmen an Trainingslagern und erste Startelfeinsätze. Nachdem er während der Saison 2014/15 zu Mainz 05 ausgeliehen wurde, wechselte Hofmann zur Rückrunde der Saison 2015/16 zu Gladbach.

Jonas Hofmann: Stammspieler bei Borussia Mönchengladbach 

Bei Borussia Mönchengladbach wurde Hofmann zum Stammspieler. Der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler steuerte viele Tore und Assists bei und zog mit seinem Verein in die Champions League ein. Der gleichnamige Jonas Hofmann, der in der Jugend unter anderem für Schalke spielte, ist nicht mit ihm verwandt.

Jonas Hofmann zur EM 2021 für Kader nominiert

Am 19. Mai kündigte Löw an, dass Jonas Hofmann im Kader für die EM 2021 steht. Sein Länderspiel-Debüt feierte Hofmann am 7. Oktober 2020 beim Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Türkei.

Verletzungsdrama und Corona-Infektion

Mehrfach wurde der Gladbach-Profi in seiner Karriere von Verletzungen gestoppt. Weil er häufig verletzt war, verpasste er wichtige Spiele. Dazu gehört das Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester City. Im März 2021 wurde Hofmann positiv auf das Coronavirus getestet.

Gerüchte um Wechsel zu Chelsea

Laut Berichten von "Gladbach Live" hat Jonas Hofmann das Interesse mehrerer Vereine aus dem Ausland geweckt. Nach dem Bericht gilt Chelsea als eines der Teams, die ihn zur Saison 2021/22 verpflichten möchten.

Schon gelesen? Leon Goretzka privat: Wunderkind! SIE haben seine Fußball-Leidenschaft geweckt

Jonas Hofmann privat mit Frau und Kindern

Laut der "Rheinischen Post" ist Jonas Hofmann mit seiner Frau Lena verheiratet sein. Das Paar hat zwei Kinder. Die Familie lebt, laut Berichten der "Sportschau" und "Gladbach Live" in Meerbusch. Laut "Gladbach Live" lebt unter anderem auch Denis Zakaria mit seiner Freundin in der Stadt. Auf Instagram hat Jonas Hofmann über 100.000 Follower, denen er auch regelmäßig Einblicke in seinen Alltag gewährt. Dort zeigt er sich auch gerne bei einem seiner Hobbys, dem Golfen. Außerdem liebt er Tennis, Handball oder Darts, wie er im Interview mit "RP online" verriet.

Schon gewusst? Jonas Hofmann betreibt drei Subway-Filialen

In der Umgebung seiner Heimat Heidelberg betreibt Jonas Hofmann, gemeinsam mit Freunden, drei Restaurants der Franchisekette "Subway". In einem Interview mit "Subway" betonte Hofmann, dass er "stolz" darüber sei.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser