11.03.2021, 19.53 Uhr

Tunde a.k.a Tuneri ist tot: Selbstmord-Drama! Influencer nimmt sich wegen Geldsorgen das Leben

Er sah offenbar keinen anderen Ausweg: Twitter-Influencer Tunde a.k.a Tuneri ist tot. Der Nigerianer nahm sich das Leben. Auf Twitter hatte er zuvor über Geldsorgen geklagt. Die Netzgemeinde steht unter Schock.

Tunde nahm sich das Leben. Bild: AdobeStock/ fotoduets (Symbolbild)

Tragische Nachrichten aus Nigeria: Der Twitter-Influencer Tunde, der im Netz unter dem Nicknamen Tuneri zu finden war, ist tot. Der Nigerianer nahm sich selbst das Leben. Geldsorgen sollen ihn laut eines Berichtes des britischen "Daily Star" in den Selbstmord getrieben haben.

Tunde a.k.a Tuneri ist tot - Twitter-Influencer begeht Selbstmord

Einen Tag zuvor soll Tunde auf Twitter über seine Geldprobleme geklagt haben. In einem Tweet schrieb der Twitter-Influencer "I need money like mad, Jesus". Zu deutsch: "Ich brauche wie verrückt Geld, Jesus". Kurz nach Bekanntwerden der schrecklichen Nachricht trendete der Hashtag #tunde bei dem Kurznachrichtendienst.

Twitter-Beben nach Tod von Tunde: Fans und Freund nehmen Abschied

Die Anteilnahme an seinem Tod in den sozialen Netzwerken ist groß. Viele User zeigten sich erschüttert, dass offenbar niemand dem Influencer helfen wollte und der Suizid für ihn die einzige Option war. "There are a lot of things to live for, money or no money... I pray we get to a time when SUICIDE is never an option Rip Tunde", heißt es in einem Tweet. "One thing about suicidal deaths is that, it leaves the guilt in the heart of their love ones.. RIP #tunde", schreibt diese Twitter-Nutzerin.

Wenn Sie oder ein Angehöriger unter Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden, sollten Sie sich Hilfe bei Experten holen, die Ihnen Wege aus dieser Situation aufzeigen. Die Telefonseelsorge ist kostenlos, anonym und 24 Stunden lang unter den Telefonnummern 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 erreichbar.Hier finden Sie weitere Hilfsangebote.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2021 von uns gegangen
zurück Weiter Libuše Šafránková, tschechische Schauspielerin ("Drei Haselnüsse für Aschenbrödel") (07.06.1953 - 09.06.2021) (Foto) Foto: picture alliance/dpa/WDR/Degeto | -- Kamera

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser