Von Saskia Weck - 05.03.2021, 12.29 Uhr

Ralph Caspers privat: Das plaudert der Moderator über sein Familienleben aus

Kaum einer kann kindgerechter erklären als "Wissen macht Ah!"-Moderator Ralph Caspers. Trotzdem hat der Wahl-Kölner Fans jeden Alters. Wer privat zu ihm gehört und was er vom Elternsein hält, erfahren Sie in diesem Portrait.

Ralph Caspers wurde als Moderator der Sendung "Wissen macht Ah!" berühmt. Bild: picture alliance / Henning Kaiser/dpa | Henning Kaiser

In seiner Sendung "Wissen macht Ah!" richtet sich Ralph Caspers eigentlich an Kinder, Fans hat er jedoch in allen Altersstufen. Nur seine eigenen Kinder sind angeblich froh, wenn er mal "die Klappe" hält.

Ralph Caspers privat: Herkunft, Eltern und Wohnorte

Geboren wurde Ralph Caspers am 18. Januar 1972 auf der indonesischen Insel Borneo, wo seine deutschen Eltern für eine Hilfsorganisation arbeiteten. Als Seine Mutter mit Ralph Caspers Schwester schwanger wurde, ging die Familie zurück nach Deutschland. Seine Eltern ließen sich 1977 scheiden. Danach lebten die beiden Kinder erst beim Vater, dann bei der Mutter. Ralph Caspers Vater starb, als er 15 Jahre alt war.

Nach dem Abitur lebte Ralph Caspers in Berlin-Spandau, Caracas (Venezuela), am Amazonas, im Rhein-Sieg-Kreis und in Köln-Ehrenfeld. Er leistete seinen Zivildienst in der Pathologie, arbeitete in einem Schlachthof und einer Werbeagentur.

Ralph Caspers' TV-Karriere - bekannt aus "Die Sendung mit der Maus" und "Wissen macht Ah!"

Eigentlich wollte er Designer werden, doch seine Mutter machte ihm einen Strich durch die Rechnung – glücklicherweise. "Eines Tages hat meine Mutter nämlich gesagt: Lieg' mir nicht länger auf der Tasche! – und mir einen Praktikumsplatz bei 'Geh aufs Ganze' besorgt. Da durfte ich dann einmal auch was durchs Bild tragen", sagte Ralph Caspers im Interview mit der "Hamburger Morgenpost".

Dort wurde er von Super RTL entdeckt und 1995 für "Muuh – Das Tiermagazin" eingestellt. Anschließend ging es für den im Sternzeichen Steinbock geborenen Caspers zum WDR, an die Kunsthochschule für Medien Köln und zum Ersten. Er moderierte die "Sendung mit der Maus", "QuasselCaspers", seit 2001 "Wissen macht Ah!" und seit 2011 "Du bist kein Werwolf – Über Leben in der Pubertät".

Ralph Caspers privat mit seiner Ehefrau verheiratet - 3 Kinder

2004 erschien sein Buch "Wissen macht Ah!". Seitdem hat er weitere Kinder- und Jugendbücher geschrieben, in dem Ralph Caspers auch den eigenen Familienalltag behandelt. Der Wahl-Kölner und seine Frau haben zwei Söhne und eine Tochter und seien die "strengsten Eltern der Welt", heißt es im "Himbeer: Berlin mit Kind"-Interview.

Das Magazin wollte auch wissen, ob sich Ralph Caspers das Familienleben so vorgestellt hat. Darauf antwortete er: "Wir wollten immer, dass unsere Kinder keine hirnlosen Zombies werden, sondern ihren eigenen Willen haben und sich auch trauen, den durchzusetzen. Sagt einem ja vorher keiner, dass der eigene Wille an den eigenen Eltern zuerst ausprobiert wird. Das ist sehr anstrengend."

Und wenn Ralph Caspers irgendwann mal wieder Zeit für eigene Projekte hat, welche Ideen setzt er dann um? "Ich würde gerne ein Süßigkeitengeschäft eröffnen. Das nenne ich dann 'Hänsel und Gretel'", antwortete er der "Hamburger Morgenpost".

Lesen Sie auch: Shary Reeves privat: Sie macht Schluss! Ein Rückblick auf ihre unglaubliche Karriere

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser