05.03.2021, 14.33 Uhr

Max Hemmersdorfer privat : Frau, Kind, Karriere! So tickt der "Staatsanwalt"-Liebling abseits der Kamera

Max Hemmersdorfer hat es geschafft und im Schauspielbusiness seinen Platz gefunden. Vor allem mit seiner Rolle in "Der Staatsanwalt" kann er sein ganzes Können zeigen. Wie tickt der Schauspieler privat? Wir stellen Ihnen den sympathischen Darsteller näher vor.

So tickt Schauspieler Max Hemmersdorfer privat. Bild: picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Dass der Weg als Schauspieler kein einfacher ist, weiß Max Hemmersdorfer genau. Dennoch hat der Darsteller den Schritt gewagt - allen Risiken zum Trotz. Ohne ein wenig Mut würde der gebürtige Bobinger wohl heute nicht als Oberommissar Max Fischer bei "Der Staatsanwalt" ermitteln.

Max Hemmersdorfer privat: Im Urlaub entdeckte er seine Schauspielleidenschaft

Der am 18.11.1985 geborene Schauspieler entdeckte seine Schauspielleidenschaft in seiner Jugend durch einen Zufall. Im Urlaub wollte er ein Mädchen beeindrucken und wagte sich auf die Bühne bei einem Showabend. "Sie hat sich nicht für mich interessiert – stattdessen musste ich ein Liebeslied für eine recht korpulente Brasilianerin singen", erzählt er mit einem Schmunzeln im Interview mit der "Augsburger Allgemeine". "Im Endeffekt war diese Erfahrung aber total gut. Ich stand da, plötzlich sprudelte es aus mir raus und fühlte sich richtig an. Vor allem die positive Reaktion der Leute war ein Knallergefühl", ergänzte Max Hemmersdorfer.

Max Hemmersdorfer: Seine Mutter ermunterte ihn Schauspieler zu werden

Zuerst blieb er der Bühne noch fern und fuhr lieber Skateboard. Doch mit 16 Jahren besuchte er die Jugendgruppe des Theaters Augsburg: "Am ersten Tag musste man alleine auf die Bühne und improvisieren. Das hat so wahnsinnig Spaß gemacht. Rückblickend war das der Klick-Moment", sagte der Schauspieler gegenüber der "Augsburger Allgemeine". Er wusste, er will das "professionell machen". Nach seinem Abitur am Gymnasium St. Anna in Augsburg leistete er erst einmal seinen Zivildienst ab und bewarb sich bei Schauspielschulen.

Er erhielt mehrere Absagen, doch seine Mutter ermutigte ihn, sich weiter zu bewerben. Sie sollte Recht behalten, er bekam einen Platz an der renommierten Folkwang Hochschule für Musik, Theater, Tanz in Essen. Nach seinem Abschluss ging er ans Theater in Konstanz. Max Hemmersdorfer wollte aber nicht nur auf der Bühne stehen, sondern auch vor der Kamera. Er gab seinen Job auf, zog nach Berlin und bewarb sich um Rollen.

Max Hemmersdorfer privat: Die Karriere des "Staatsanwalt"-Stars

2015 ergatterte er erste Jobs und fasste langsam Fuß. So spielte er in "Tatort – Ein Fuß kommt selten allein", "Rosamunde Pilcher – Schwiegertöchter" oder "Alarm für Cobra 11 – Schöne neue Welt" mit. Seit 2019 gehört er zum festen Ermittlerteam in der ZDF-Krimiserie "Der Staatsanwalt". Zwischendurch hat es ihn aber wieder ans Theater zurückgezogen. 2017 und 2018 stand er für "Fack Ju Göthe – Das Musical" auf der Bühne.

Schon gelesen?TV-Aus! Was macht der DDR-Star heute?

Max Hemmersdorfer privat: Familienglück mit Freundin und Sohn

Auch privat hat Max Hemmersdorfer sein Glück gefunden.Derzeit lebt er mit seiner italienischen Freundin, der Tänzerin Frida Giulia Franceschini in Bologna und ist dort im Dezember 2019 Vater eines kleinen Jungen geworden. Wie glücklich die kleine Familie ist, ist auf Max Hemmersdorfer Instagram-Account zu sehen. Ansonsten gibt er über seine Familie nicht viel preis. 

So hält sich Max Hemmersdorfer fit

Wenn er nach der Arbeit nicht gerade Zeit mit seiner Familie verbringt, treibt er gerne Sport. In der Coronavirus-Pandemie hat er seine Liebe für Intervall-Training entdeckt. Wenn es auf Dreharbeiten zugehe, müsse er sich in Form bringen, sagte der 35-Jährige gegenüber der dpa. "Dann mache ich fünf bis sechs Mal die Woche Sport. Aber ansonsten, muss ich gestehen, bin ich ein fürchterlich fauler Hund. Auch meine Diät fliegt dann zum Fenster raus, was gerade in Italien ohnehin allzu leicht geht", sagte der bei Augsburg geborene Schauspieler. 

Schauspieler Max Hemmersdorfer im Steckbrief

Name: Max Hemmersdorfer

Geburtstag: 18.11.1985

Sternzeichen: Skorpion

Beziehung: Frida Giulia Franceschini

Kinder: ein Sohn

Max Hemmersdorfer auf Instagram

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser