Von news.de-Redakteurin - 17.01.2021, 12.32 Uhr

Jenny Frankhauser: Schön geschummelt! Jenny, das hast du doch gar nicht nötig

Auch die deutschen Promis schummeln gerne mal bei ihren Fotos. Peinlich, wenn es auffliegt. So geschehen jüngst im Fall von Jenny Frankhauser. Die hat sich mit ihrer verpfuschten Foto-Retusche keinen allzu großen Gefallen getan.

Jenny Frankhauser hat bei Instagram zu tief in die Photoshop-Kiste gegriffen. Bild: dpa

Auf Instagram zeigt Jenny Frankhauser gerne, was sie hat. Dass die Schwester von Daniela Katzenberger auch als echte Naturschönheit glänzen kann, davon konnten sich die Fans des Reality-TV-Sternchens bereits mehrfach überzeugen. Jetzt allerdings schockte die einstige Dschungelqueen mit einem regelrechten Horror-Bild beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram.

Jenny Frankhauser wirbt mit Dekolleté-Kracher für den guten Zweck

Auf dem besagten Foto wirkt die 28-Jährige deutlich verändert. Ok zugegeben, die Aktion, ihre Reichweite zur Unterstützung von gemeinnützigen Organisationen zu nutzen, ist schon eine ziemlich nette Geste. Lediglich die Ausführung lässt aktuell (noch) zu wünschen übrig. Denn bei der Auswahl ihres aktuellen Fotos scheint es Jenny dann doch etwas übertrieben zu haben.

Photoshop-Fail bei Jenny Frankhauser! Hier ist gar nichts mehr natürlich

Bekleidet in kurzen Jeans-Shorts und einem schwarzen, tief ausgeschnittenen Spitzen-Top lächelt Jenny Frankhauser in die Kamera. Wirklich natürlich wirkt die gebürtige Ludwigshafenerin dabei allerdings nicht. Da hat offenbar jemand mächtig in die Filter-Kiste gegriffen. Kaum eine Pore ist mehr zu erkennen, ganz zu schweigen von irgendwelchen Fältchen. Von Natürlichkeit kann hier jedenfalls keine Rede mehr sein.

Jenny Frankhauser völlig verändert! Das hat sie doch gar nicht nötig

Auch das auffällig in Szene gesetzte Dekolleté des TV-Sternchens wirkt dabei sichtlich unnatürlich. Da passen die einzelnen Körperteile und ihre Proportionen nicht mehr wirklich zusammen. Und dabei hätte Jenny Frankhauser die peinliche Photoshop-Schummelei doch gar nicht nötig gehabt. "Soooo viel Filter und Bearbeitung brauchst du echt nicht...", findet beispielsweise dieser User. Bleibt abzuwarten, ob sich Jenny den gut gemeinten Tipp ihres Fans in Zukunft zu Herzen nehmen wird. Immerhin sieht Jenny natürlich doch auch viel schöner aus. Oder etwa nicht?

Mehr Instagram-Foto von Jenny Frankhauser sehen Sie hier an dieser Stelle.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de