15.01.2021, 11.26 Uhr

Gundula Gause privat: Ihr Geheimrezept - So vereinbart sie Familie und TV-Job

Gundula Gause ist nicht nur eine der bekanntesten deutschen Nachrichtensprecherinnen, sie ist auch Ehefrau und Mutter. Erfahren Sie hier mehr über ihren Spagat zwischen Beruf und Familie.

Für Gundula Gause und ihren Mann ist der Glaube von großer Bedeutung. Bild: picture alliance/dpa | Martin Schutt

Gundula Gause als Journalistin und missio-Botschafterin

Gundula Gause moderierte mit 24 Jahren schon und heute ist die sympathische blonde Journalistin nicht mehr aus dem ZDF wegzudenken. Frei nach dem Motto "Es gibt nichts Gutes außer man tut es" nutzt die populäre Co-Moderatorin von Claus Kleber ihre Bekanntheit und Beliebtheit, um die Ärmsten der Armen mit sozialen Projekten zu unterstützen. Gundula Gause ist Botschafterin von missio, einem Hilfswerk der katholischen Kirche. Man kennt sie als die freundliche, immer lächelnde Nachrichtensprecherin, aber wenn ihr ein Thema sehr am Herzen liegt, könne sie sehr eigensinnig sein. Bei Kinderarmut zum Beispiel. Was sie ärgert, sagt Gundula Gause auch frei heraus. "Jahrelang hatte ich Klavierunterricht, trotzdem bin ich so ein Stümper geblieben, das ärgert mich."

Gundula Gause mit Mann Peter Schmitz verheiratet, 2 gemeinsame Kinder

Was Gundula Gause privat wichtig ist? Für sie und ihren Ehepartner Peter Schmitz seien die christlichen Werte Nächstenliebe und Glaube von großer Bedeutung. Gauses Ehemann sagt, Christentum bedeute für ihn, Glaube und christliche Werte im Alltag zu leben und vorzuleben. Gause habe den Mainzer Zahnarzt Peter Schmitz nach eigenen Worten "ganz unspektakulär" in einer Mainzer Kneipe kennengelernt, ihr Mann war früh verwitwet und brachte einen Sohn mit in die Ehe. Gemeinsam haben beide zwei weitere Kinder.

Gundula Gause über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Gundula Gause ist erfolgreich im Job und das habe sie Ihrer Familie zu verdanken, die ihren Beruf und ihr ehrenamtliches Engagement akzeptieren und schätzen. Darüber scheint Gundula Gause sehr glücklich und nur so schaffe sie es auch, Privates und Job unter einen Hut zu bringen. Sie verrät auch gern ihr Geheimrezept für Vereinbarkeit von Privat-und Berufsleben: dies sei eine Frage von Zeitmanagement und Prioritäten setzen, anders sei das nicht möglich. Im Arbeitsalltag beherrsche sie die Kunst, wichtige Informationen in maximal zwei bis drei Sätzen prägnant zu formulieren und diese Anforderung setze sie auch abseits vom Schreibtisch um.

Auch interessant: Susanne Daubner heiratete ihren Fluchthelfer! So lebt sie heute.

Gundula Gause privat: Das sagt sie über ihren Alltag

Ihrer Meinung nach müsse man sich jeden Tag wohlfühlen, es zähle das Hier und Jetzt, insbesondere in ihrer Rolle als Mutter. Sie liebe es, mit ihrem Sohn auf den Skipisten unterwegs zu sein oder an Frankreichs Küsten die Seele baumeln zu lassen.

Auch im privaten Alltag meistere sie viele Herausforderungen, koordiniert Termine, organisiert den Haushalt und brauche auch hier "Managerqualitäten". Sie schaffe es aber auch, sich zurückzunehmen und den Moment zu genießen, ohne dabei wichtige Ziele aus den Augen zu verlieren. Wenn sie nach einem stressigen Tag in der Nachrichtenredaktion abschalten will, könne sie das am besten mit ihrem Mann. Bis spät abends sitzen sie dann zusammen und tauschen sich über Gott und die Welt aus, und das ist ganz wörtlich zu nehmen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de