18.12.2020, 19.22 Uhr

Josi Maria ist tot: Freundin berichtet von den letzten Stunden der Instagram-Influencerin

Der Schock sitzt noch immer tief: Influencerin und Bloggerin Josi Maria ist im Alter von nur 24 Jahren auf Gran Canaria verstorben. Sie starb in den Armen ihrer Freundin Vanja. Im Interview berichtet diese nun von Josi Marias letzten Stunden.

Diese Nachricht war für Freunde und Fans ein Schock: Instagram-StarJosi Maria ist am 28. November völlig unerwartet im Urlaub auf Gran Canaria gestorben. Die Influencerin und Bloggerin wurde nur 24 Jahre alt. Bestätigt hatte ihren Tod ihre Mutter. Doch nicht sie war es, die in Josi Marias letzten Minuten bei ihr war. Die Influencerin starb in den Armen ihrer besten Freundin Vanja. Im Interview mit der "Bild"-Zeitung sprach die 28-Jährige nun über den Tod ihrer Freundin.

Nach Tod von Influencerin Josi Maria: Freundin Vanja berichtet von letzten Minuten

Das Duo war gemeinsam im Urlaub auf Gran Canaria. Hier wollte Vanja Josi Maria, die seit Jahren an Magersucht litt, noch retten. Doch für die 24-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Bereits das Aufeinandertreffen am Flughafen vor dem Abflug nach Gran Canaria sei für Vanja ein Schock gewesen, wie sie berichtet. "Ich hatte sie zuletzt im März getroffen und wusste nicht, in welchem Zustand sie zuletzt wirklich war, das sieht man auf Instagram nicht. Ich musste sie am Flughafen dann von der Erste-Hilfe-Station abholen, sie hatte während des Fluges eine Infusion bekommen."

Tod mit nur 24 Jahren: Josi Maria starb in den Armen ihrer Freundin

Ihrer Freundin erklärte Josi Maria, dass sie zwei Kaffee getrunken und ihr Kreislauf diese wohl nicht vertragen habe. Zudem hätte sie seit zwei Tagen nichts gegessen. Im Hotel versuchte Vanja dann, ihre Freundin zum Essen zu überreden - vergeblich. Stattdessen legte sich die 24-Jährige ins Bett und bat ihre Freundin, sich zu ihr zu legen.

"Ich habe das dann gemacht, in der Hoffnung, dass sie etwas isst. Ich bin dann kurz nach ihr eingeschlafen. Als ich kurz nach Mitternacht wieder wach wurde, merkte ich, dass sie nicht mehr atmet. Ich habe versucht, sie zu wecken. Als es nicht klappte, bin ich runter zur Rezeption, um Hilfe zu holen. Wir versorgten sie mit Erster Hilfe. Sie lag am Boden. Ich weiß nur, wie ich die Leute gefragt habe: Lebt sie noch? Antwort: Nein!", erklärt die 28-Jährige im "Bild"-Interview.

Freundin Vanja nimmt auf Instagram Abschied von Josi Maria

Auch auf Instagram verabschiedete sich Vanja von ihrer Freundin. "Josie war ein Engel auf Erden. Sie hat viele von Euch jeden Tag dazu motiviert das Positive in Allem zu sehn und stark zu bleiben. So wie Gott wollte ist Sie jetzt oben bei den Engel und schaut zu uns runter. Sie hinterlässt eine Große Leere", heißt es unter anderem in ihrem Instagram-Beitrag.

Freunde und Fans trauern um verstorbene Influencerin

In den Kommentaren finden sich, wie bereits unter dem Beitrag von Josis Mutter, unzählige Beileidsbekundungen von Freunden und Fans. Sie verabschieden sich von der Influencerin und wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft. "RIP josie, viel Stärke für die Familie und Hinterbliebenen du warst eine wunderbare Freundin und sie kann froh sein, dich an ihrer Seite gehabt zu haben" und "r.i.p josi ,wuenshe dir und den angehoerigen viel kraft in der schlimmen zeit", heißt es unter anderem auf Instagram.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de