Von news.de-Redakteurin - Uhr

Verona Pooth: Sie bleiben Freunde! TV-Ikone verkündet Trennung

Schluss, aus, vorbei! Damit hatte wohl niemand gerechnet. Auf Instagram verkündet Verona Pooth völlig überraschend ihre Trennung. Die Ehefrau von Franjo Pooth und ihr bisheriger Manager Alain Midzic gehen zukünftig getrennte Wege.

Verona Pooth und ihr Manager haben sich getrennt. Bild: dpa

Diese Trennung hat mit Sicherheit niemand kommen sehen: Verona Pooth (52) und ihr ManagerAlain Midzic werden zukünftig getrennte Wege gehen. Das verkündete die Ehefrau von Franjo Pooth am Mittwochabend auf Instagram. In einem ausführlichen Statement erklärte sie die Entscheidung.

Verona Pooth verkündet Trennung von ManagerAlain Midzic auf Instagram

"Seit über 2 Jahrzehnten arbeiten Alain Midzic und ich erfolgreich zusammen, gemeinsam haben wir Karriere gemacht. Er als Manager und ich als TV & Werbe Ikone", beginnt Verona Pooth ihren Instagram-Beitrag. "ohne ein triftigen Grund haben wir uns einvernehmlich beruflich getrennt", schreibt die TV-Ikone zu einem Foto, das sie Seite an Seite mit Alain Midzic zeigt. "Einer unserer größten Erfolge ist, dass wir Freunde bleiben, darüber bin ich sehr glücklich."

Verona Pooth erklärt Gründe für Trennung

Weiter im Text erklärt Verona Pooth ihre Entscheidung etwas genauer. Sie habe sich für 2021 neue berufliche Ziele gesetzt. "Lasst Euch überraschen...  aber das aller wichtigste ist bleibt Ihr alle gesund, und lasst uns hoffen dass wir 2021 gemeinsam Corona in den Griff bekommen. Big kiss Verona", beendet die Ehefrau von Franjo Pooth ihren Instagram-Beitrag.

Fans wünschen Verona Pooth und ihrem Manager alles Gute

Von ihren Fans erhält die Mutter zweier Söhne Rückendeckung und Lob für diese Entscheidung. Sie wünschen der gebürtigen Bolivianerin und auch ihrem Ex-Manager alles Gute für die Zukunft. "Congratulations to you both", "Viel Erfolg weiterhin und vorallem gesund bleiben" und "Das ist toll und ich wünsche euch einen schönen Abend", ist kurz nach Veröffentlichung unter dem Beitrag der 52-Jährigen zu lesen.

Alain Midzic war über zwei Jahrzehnte an Verona Pooths Seite

Alain Midzic hatte Verona Pooth seit ihrem Durchbruch in den 90er Jahren als Manager begleitet. Damals wurde die brünette Schönheit bei einem Diskothekenbesuch von DJ Alex Christensen angesprochen, den Song "Ritmo de la Noche" zu singen. Verona Pooth wurde schließlich Teil der Formation Chocolate. Der Titel erreichte im August 1990 Platz 23 der Charts und hielt sich 21 Wochen in den deutschen Singlecharts, in der niederländischen Hitparade erreichten sie den achten Platz. Chocolate erhielt dafür 1990 eine Goldene Schallplatte und tourte etwas drei Jahre durch die Welt.

Lesen Sie auch: Latex-Bescherung nach der Intim-Beichte! Dieser Look ist explosiv

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Für news.de berichtet Franziska Kais seit sieben Jahren über Royals, TV-Stars, Politik und das aktuelle Weltgeschehen. Als Mutter von zwei Kindern schlägt sie sich aktuell ebenso wie viele andere Eltern auch mit inzwischen alltäglichen Corona-Problemen wie Homeoffice, Homeschooling, Quarantäne und wöchentlich neuen Kita-Bekanntmachungen herum.

fka/news.de