Von news.de-Redakteur - 07.11.2020, 20.12 Uhr

Francesca Farago: Irre Dessous-Show macht Bella Thorne wahnsinnig

Schon zuletzt wurde reichlich über das Verhältnis von Bella Thorne und Francesca Farago zueinander spekuliert. Jetzt heizen sie die Gerüchte wieder an. Bei einer Dessous-Show des Netflix-Stars konnte sich Schauspielerin Bella nicht zurückhalten.

Francesca Farago lässt wieder tief blicken. Bild: Netflix

Was will man bei DIESER Hitze auch anderes machen, als für die neuesten Produkte eines Wäschelabels zu posieren? Wie, bei Ihnen ist gar keine Hitzewelle angekommen? Dann befinden Sie sich definitiv nicht in der Nähe von Netflix-Star Francesca Farago! Die "Too Hot To Handle"-Beauty kann es auf einem ihrer neuesten Instagram-Posts beinahe gar nicht glauben, wie warm es im November noch sein kann. Von 35 Grad spricht die gebürtige Kanadierin im Netz.

Francesca Farago: Diese Unterwäsche macht es noch heißer

Dabei reden wir natürlich von der Außentemperatur und nicht von einem hochgeheizten Wohnzimmer. Francesca Farago hat auf den Möbeln einer Terrasse ihren Arbeitsplatz eingerichtet und gönnt ihren Fans im Netz gleich mehrere Ausblicke auf ihren Luxuskörper. Als wandelnde Werbetafel präsentiert THTH-Frankie aktuell reichlich knappe und obendrein noch äußerst transparente Unterwäsche. Vielleicht wird es da gleich noch ein oder zwei Grad heißer als es ohnehin schon ist. Sie kennen das entsprechende Lied...

Francesca Farago in durchsichtigen Dessous: Bella Thorne flippt vor Begeisterung aus

Eine, die sich zumindest mit Instagram-Kommentaren nicht zurückhalten kann, ist Schauspielerin Bella Thorne. Die 23-Jährige zeigte sich zuletzt auffällig oft zusammen mit Francesca Farago, da wurden schon die einen oder anderen Affären-Gerüchte gestreut. Auch unter dem aktuellen Dessous-Post kann sich Bella einen aufgeheizten Kommentar nicht verkneifen: "Wow r u fucking kidding me", entfährt es der Skandalnudel prompt. Und dann erklärt sie, die Unterwäsche sei es doch gar nicht wert, die Körper bedecken zu dürfen. War das eine Aufforderung zum Ausziehen?

Komm nach Hause: Neue Affärengerüchte bei Bella Thorne und Francesca Farago

Noch beachtenswerter ist allerdings Francescas Antwort auf den Begeisterungssturm: Bella solle doch bitte nach Hause kommen, schreibt Frankie. Nach Hause? Läuft da etwa doch mehr, als man zunächst annehmen wollte oder ist das einfach nur gut gemachtes Marketing?

Lesen Sie auch: Ganz ohne Klamotten! Hier entblättert sich Daniela Katzenberger

Alle Instagram-Bilder von Francesca Farago sehen Sie hier an dieser Stelle.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser