04.11.2020, 15.29 Uhr

Perrie Edwards privat: Trennungsdrama! ER macht den "Little Mix"-Star wieder glücklich

Perrie Edwards sorgt zusammen mit ihrer Band Little Mix regelmäßig durch ihre Musik für Aufsehen. Nicht nur ihre Karriere bringt sie in die Schlagzeilen. In den letzten Jahren musste sie ein schmerzhaftes Liebes-Aus verkraften. 

So tickt Perrie Edwards (3 v.l.) privat. Bild: picture alliance/Ian West/PA Wire/dpa

Perrie Edwards hat mit der Girlgroup Little Mix eine kometenhafte Karriere hingelegt. Die Britin ist im Pop-Olymp angekommen. Dass die Sängerin einmal von Millionen Fans umschwärmt wird, hätte sie vor ihrer Teilnahme bei der britischen Castingshow "X-Factor" nicht gedacht.

Perrie Edwards wollte gar keine Sängerin werden

Perrie Edwards wurde am 10. Juli 1993 in South Shields, Tyne and Wear geboren. Die Tochter von Debbie Duffie und Alexander Edwards, die beide selbst Sänger sind, wollte eigentlich gar keine Sängerin werden. Sie zog es eher auf die Theaterbühne ihrer Schule am New Castle College. Deshalb beschloss sie, nach ihrem Abschluss Darstellende Kunst zu studieren - dazu kam es nicht. Im Jahr 2011 entschied sie, als Solosängerin an der achten Staffel britischen Castingshow "X-Factor" teilzunehmen. Obwohl sie Kelly Rowland überzeugte, lief es zunächst nicht so gut für sie. Zusammen mit Jesy Nelson überzeugte sie in der Band "Faux Pas" nicht. Da Jurorin Tulisa Potenzial in ihr sah, wurde sie in eine Gruppe mit Jade Thirwall und Leigh-Anne Pinnock gesteckt. Das war die Geburtsstunde von "Rhythmix". Später nannten sich die vier jungen Frauen in "Little Mix" um. Mit ihrer erfrischenden Art gewannen sie als erste Girlgroup das TV-Format.

Perrie Edwards erobert mit Little Mix die Charts

Bereits mit ihrer ersten Single "Cannonball" landeten sie in Großbritannien und den USA ein Hit. Danach waren sie aus den Charts nicht mehr wegzudenken. Bislang haben Perrie Edwards und ihre Bandmitglieder fünf Alben heraus gebracht. Am 6. November erscheint ihr neues Album Confetti.

Perrie Edwards privat: Zayn Malik brach ihr Herz

Auch privat schien für Perrie Edwards alles rund zu laufen. Im Finale von X-Factor traf sie auf Zayn Malik. Zusammen traten Little Mix und One Direction auf. Hinter den Kulissen funkte es dann und 2012 machten sie ihre Beziehung öffentlich. Schon ein Jahr später hielt der Sänger um die Hand seiner Freundin an. Doch die Liebe zerbrach im Jahr 2015, als Zayn Malik die Verlobung auflöste. Angeblich soll er sie mit einem Model betrogen haben. Für die Musikerin brach eine Welt zusammen. Ihren Schmerz verarbeitete sie in einem der erfolgreichsten Songs von Little Mix "Shout out to my Ex".

Perrie Edwards mit Alex Oxlade-Chamberlain liiert

2016 traf sie ihre große Liebe, den Fußball-Profi vom FC Liverpool Alex Oxlade-Chamberlain. Seitdem begleitet er sie nicht nur zu ihren Auftritten, sondern steht ihr auch in ihren dunkelsten Stunden zur Seite. Denn Perrie Edwards leidet seit vielen Jahren unter schlimmen Panikattacken.

Perrie Edwards leidet unter Panikattacken

"Als die Panikattacken schlimm wurden, wollte ich das Haus nicht mehr verlassen. Meine Mama und mein Manager Sam mussten zu mir nach Hause kommen, um mich zur Arbeit zu bringen, weil ich die Idee nicht ertragen konnte, alleine im Auto zu sein", erzählte Perrie Edwards in einem Interview mit der BBC. Besonders schlimm ist es, wenn sie allein ist. Aber auf der Bühne fühlt sie sich befreit von ihren Ängsten. Ansonsten umgibt sie sich gerne mit ihren Freundinnen von Little Mix, ihrem Partner, ihrem Bruder Jonnie, StiefschwesterCaitlin Edwards oder ihren beiden Hunden Hatchi und Travis.

Perrie Edwards leidet unterÖsophagusatresie undAnsomie

Mittlerweile hat sie ihre Ängste im Griff und traut sich sogar ungeschminkt aus dem Haus, denn Perrie Edwards hat ihre Sommersprossen immer versteckt, weil sie deswegen gehänselt wurde. Auch ihre Narbe am Bauch hat sie ganz oft versteckt. Die stammt von einer Operation, die sie als Kind hatte. Perrie Edwards wurde mit einer Fehlbildung der Speiseröhre geboren. Bis heute kann sie wegen ihrer Ösophagusatresie nicht richtig essen. Trotzdem lässt sich die Süßigkeiten-Liebhaberin ein leckeres Dessert nicht entgehen, wie sie einmal zu einem Foto auf ihrem Instagram-Account schrieb. Außerdem leidet sie an Anosmie, kann deshalb keine Gerüche wahrnehmen. Das alles hält sie Aber nicht davon ab, die Popwelt zu erobern. Eine echte Powerfrau mit kleinen Makeln eben.

Schon gelesen? Schockierend! DIESE Sängerin wollte Selbstmord begehen

Perrie Edwards im Steckbrief

Name: Perrie Louise Edwards

Geburtstag: 10.07.1993

Geburtsort: South Shields, Tyne and Wear, England

Sternzeichen: Krebs

Eltern: Alexander Edwards und Debbie Duffie (geschieden)

Geschwister: Bruder Jonnie Edwards und Stiefschwester Caitlin Edwards

Größe: 1,63 Meter

Augenfarbe: Blau

Beziehung: Alex Oxlade-Chamberlain (seit 2016), Zayn Malik (2011-2015)

Perrie Edwards bei Instagram, Perrie Edwards bei Tik Tok

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser