Von news.de-Redakteurin - 04.11.2020, 10.11 Uhr

Alessandra Ambrosio: "Königin der Untoten!" DIESES Netzkleid lässt Tote wiederauferstehen

Trotz der Corona-Pandemie ließ Alessandra Ambrosio es sich nicht nehmen, den Día de los Muertos zu feiern - den Tag der Toten. Dafür schlüpfte sie in ein verführerisches Netzkleid, das so scharf an ihr aussah, dass sie damit so manchen Toten wieder zum Leben erwecken könnte.

Alessandra Ambrosios Look am Día de los Muertos könnte so manchen Toten wiedererwecken. Bild: Ian Langsdon/dpa/picture alliance

Alessandra Ambrosio (39) liebt es, sich zu verkleiden und zu schminken, und so ließ es sich die Brasilianerin nicht nehmen, am 2. November den Día de los Muertes mit ihren Kindern zu feiern. An dem mexikanischen Feiertag ("Tag der Toten") wird der Verstorbenen gedacht. Man schminkt sein Gesicht wie einen Totenschädel und schlemmt süßes Brot und anderes Naschwerk.

Alessandra Ambrosio im halbtransparenten Netzkleid auf Instagram-Foto

Keiner kann besser feiern als Alessandra Ambrosio. Nicht nur im Karneval von Rio de Janeiro lässt es das Model stets krachen, auch am Día de los Muertas feierte die brünette Beauty ausgelassen. Wer das geschmacklos findet, sollte wissen: Genau dazu ist der Tag der Toten gedacht: den Tod als einen Teil des Lebens zu feiern. Alessandra hat das perfektioniert. Im schwarzen, halbtransparenten Netzkleid mit tiefem Ausschnitt und mit bunt geschminktem Gesicht begeht sie die Feierlichkeit, die traditionell vom 31. Oktober bis zum 2. November gefeiert wird. "Honoring those who left us by celebrating life!!!#diadelosmuertos", schreibt Ambrosio in der Bildunterschrift. ("Wir ehren diejenigen, die uns verlassen haben, indem wir das Leben feiern")

Alessandra Ambrosio zeigt ihre Kinder Anja und Noah auf Instagram

Auf dem ersten Slide der Bilderreihe ist Alessandra in ihrer vollen Pracht zu bewundern. Besonders das prall gefüllte Dekolleté ist ein echter Hingucker, doch auch das Make-up zieht alle Blicke auf sich. Aber es wird noch besser: Auf dem dritten Slide posiert Alessandra Ambrosio mit ihrer Tochter Anja Louise (12), die ebenfalls bunt geschminkt in die Kamera lächelt. Und auf dem vierten Slide ist sogar Ambrosios Sohn Noah Phoenix (8) zu sehen, der gemeinsam mit Mama und Schwester feiert.

Fans freuen sich überAlessandra Ambrosios Día de los Muertos-Look

Alessandras Instagram-Fans sind außer sich vor Freude über die Día de los Muertos-Fotos ihres Idols und drücken ihr Entzücken durch unzählige Likes und Lobkommentare aus. "You are the most beautıful flower of the word" ("Du bist die schönste Blume der Welt"), schwärmt ein Follower in der Kommentarspalte. Ein User aus Mexiko bedankt sich bei Alessandra und ihren Kindern dafür, dass sie seine Tradition mitfeiern. ("Gracias por disfrutar nuestras tradiciones, gran detalle"). Eine "Königin der Untoten" ("Queen of the undead") nennt ein anderer Nutzer das Supermodel. Was für ein Kompliment!

Schon gelesen? Flower Power! Als Blumenmädchen verführt sie ihre Fans

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser