Bundestagswahl 2021

Landtagsabgeordnete Demuth fordert Armin Laschets Rücktritt

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Laut vorläufigem Ergebnis hat die SPD gewonnen. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl 2021 gibt es hier.

mehr »
Uhr

Ash Christian ist tot: Todesursache unbekannt! Serienstar wurde nur 35 Jahre alt

Todes-Schock in der Fernsehindustrie: Ash Christian ist tot. Der mit einem Emmy ausgezeichnete Produzent und Seriendarsteller starb im Alter von 35 Jahren. Zu sehen war er unter anderem in den TV-Serien "Law & Order", "The Good Wife" oder "The Good Fight".

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Produzent, Filmemacher und Seriendarsteller Ash Christian ist am vergangenen Donnerstag (13. August) in Puerto Vallarta, Mexico gestorben. Laut dem US-Branchenportal "Variety" war der gebürtige Texaner im Schlaf gestorben. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt.

Ash Christian ist tot: Serienstar und Produzent mit 35 Jahren gestorben

Bereits im Alter von 14 Jahren begann Christian mit dem Schreiben und Drehen von Kurzfilmen. Zwei Jahre später zog er nach Los Angeles, um in der Filmbranche Fuß zu fassen. Er gründete unter anderem eine eigene Produktionsfirma namens Cranium Entertainment und war für Filme wie "Hurricane Bianca", "Burn" oder "Social Animals" verantwortlich. 2014 gewann er einen Daytime Emmy Award für sein Mitwirken als Produzent am Film "mI Promise". Zudem übernahm Christian als Schauspieler Rollen in Serien wie "Law & Order", "The Good Wife" oder "The Good Fight".

Trauer um Ash Christian - Kollegin Anne Clements gedenkt totem Freund

"Ash war ein großartiger Freund, Kollege und Partner", sagte Produzentenkollegin Anne Clements in einem Statement. "Er war ein Verfechter des Indie-Films und der Filmemacher und seine Liebe bei der Entwicklung von Filmen war ansteckend. Die Welt hat einen der Guten verloren." "Impossible. Will miss one of my best friends the rest of my life. Ash Christian, you made the world better. Job well done", twitterte Schauspieler Matthew Ray.

Sie sehen den Twitter-Beitrag nicht? Dann klicken Sie hier!

"Goddammitt. 2020 can kiss my entire ass. Fuck. RIP Ash Christian", zeigte sich ein weiterer User wütend und erschüttert.

Sie sehen den Twitter-Beitrag nicht? Dann klicken Sie hier!

Sehen Sie hier "Law & Order".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de/spot on news