Von news.de-Redakteurin - 29.07.2020, 09.26 Uhr

Frauke Ludowig: Fieses Fuß-Shaming! SO setzte sie sich gegen Mobbing zur Wehr

Ein winziges Details auf einem Instagram-Foto genügte, um eine Lawine des Entsetzens loszutreten: Was ist nur mit Frauke Ludowigs Füßen los?! Jetzt holt die Moderatorin zum Gegenschlag aus und rückt den Hatern die Köpfe gerade.

Frauke Ludowig kann über abfällige Bemerkungen über ihre Füße nur herzhaft lachen. Bild: Screenshot Instagram fraukeludowig_official / SCREEN

Beim flüchtigen Durchscrollen durch den Instagram-Feed dürfte das Foto, das RTL-Moderatorin Frauke Ludowig zum Start ins Wochenende gepostet hatte, so manchem Fan ins Auge gestochen sein. Kein Wunder, immerhin inszenierte sich die TV-Blondine als echter Hingucker mit ihrem sexy roten Badeanzug und den endlos langen Beinen. Doch ein Detail ließ einen nicht unerheblichen Teil der Instagram-Gefolgschaft entsetzt aufschreien.

Fuß-Fiasko bei Instagram! Frauke Ludowig wegen langen Zehen wüst beschimpft

Zu dem Foto, das bislang knapp 14.000 Likes einheimste, gingen nämlich nicht nur Komplimente ein - Frauke Ludowig wurde in mehreren Kommentaren für das Aussehen ihrer Füße regelrecht beschimpft. "Richtig gruselig" sähen die unteren Extremitäten der Moderatorin aus, andere Betrachter bekamen es beim Anblick von Frauke Ludowigs Füßen gar mit der Angst zu tun ("das ist ja Angsteinflösend"). Für die RTL-Moderatorin Grund genug, nach dem Fuß-Shitstorm Stellung zu beziehen und ihren Hatern gehörig die Meinung zu geigen.

Frauke Ludowig postet klare Worte gegen Bodyshaming bei Instagram

In einem neuen Post, der Frauke Ludowig mit einem breiten Lächeln auf dem Bett sitzend und - passend zur hitzigen Fuß-Debatte - unten ohne Schuhe zeigt, zeigte sich die beliebte Fernsehmoderatorin regelrecht fassungslos darüber, welche Debatte der Anblick ihrer nackten Füße auslöste. "Meine Füße. Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie, ohne wenn und aber!", stellte Frauke Ludowig unmissverständlich klar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

“Du solltest Dich schämen für Deine krüppeligen Füße “... schreibt eine Frau, die sich in ihrem Profilbild mit ihrem kleinen Enkel zeigt. “Deine Füße sehen gruselig aus”, bemerkt eine andere. Selber zeigt sie sich nicht. “Deine Füße sind wirklich eckelig”... Der Nächste. Dass ekelig nicht mit ck geschrieben wird, nun gut ! Seit ich am Freitag einen Urlaubs-Schnappschuss gepostet habe, auf dem aufgrund des Blickwinkels der rechte Fuß vielleicht etwas lustig geformt wirkt, ist tatsächlich eine “Diskussion” über meine Füße losgegangen! Meine Füße ???? . Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie, ohne wenn und aber! Ich selber nehme diese Nummer wirklich mit viel Humor. Ich bin seit so vielen Jahren in der Öffentlichkeit, mir macht das nix aus! Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben? Und was treibt Leute in den sozialen Netzwerken an, andere zu beschimpfen! Die Frau mit ihrem Enkelsohn auf dem Profilfoto sieht aus, als könne sie keiner Fliege was zu Leide tun, benutzt aber Worte wie KRÜPPEL und wird zum Hater! Ich finde das traurig ! Wir alle sagen immer wieder, wie toll ist es doch, dass jeder Mensch einzigartig ist. Und dann können manche nicht ertragen, dass Füße nicht der Norm entsprechen??? Help!!! Lebt doch mit dem, was Ihr habt! Seid glücklich, gesund zu sein... so viele würden sich ein paar gesunde Füße wünschen, haben sie aber nicht! Und seid nicht so fies und schlimm und bösartig mit Mitmenschen! Das ist KRANK! Nichts anderes! Erwähnen möchte ich natürlich auch, dass es jede Menge netter Kommentare und wahnsinnig viel Zuspruch gab. Ich meine sogar, die liebevollen Worte waren weit in der Überzahl. Eine Userin schrieb “ Frauke, Deine Füße machen Dich erst einzigartig “! Und das ist es doch, was uns ausmacht. Wir sind alle einzigartig. Alle etwas besonderes. Lasst uns das feiern. Jeden Tag aufs Neue. In diesem Sinne einen guten Start in die Woche, eure Frauke ❤️

Ein Beitrag geteilt von Frauke Ludowig (@fraukeludowig_official) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

“Du solltest Dich schämen für Deine krüppeligen Füße “... schreibt eine Frau, die sich in ihrem Profilbild mit ihrem kleinen Enkel zeigt. “Deine Füße sehen gruselig aus”, bemerkt eine andere. Selber zeigt sie sich nicht. “Deine Füße sind wirklich eckelig”... Der Nächste. Dass ekelig nicht mit ck geschrieben wird, nun gut ! Seit ich am Freitag einen Urlaubs-Schnappschuss gepostet habe, auf dem aufgrund des Blickwinkels der rechte Fuß vielleicht etwas lustig geformt wirkt, ist tatsächlich eine “Diskussion” über meine Füße losgegangen! Meine Füße ???? . Die, die mich seit vielen Jahren durch mein schönes Leben tragen. Gesund sind. Vielleicht sind es nicht die schönsten. Aber sie gehören zu mir und ich liebe sie, ohne wenn und aber! Ich selber nehme diese Nummer wirklich mit viel Humor. Ich bin seit so vielen Jahren in der Öffentlichkeit, mir macht das nix aus! Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben? Und was treibt Leute in den sozialen Netzwerken an, andere zu beschimpfen! Die Frau mit ihrem Enkelsohn auf dem Profilfoto sieht aus, als könne sie keiner Fliege was zu Leide tun, benutzt aber Worte wie KRÜPPEL und wird zum Hater! Ich finde das traurig ! Wir alle sagen immer wieder, wie toll ist es doch, dass jeder Mensch einzigartig ist. Und dann können manche nicht ertragen, dass Füße nicht der Norm entsprechen??? Help!!! Lebt doch mit dem, was Ihr habt! Seid glücklich, gesund zu sein... so viele würden sich ein paar gesunde Füße wünschen, haben sie aber nicht! Und seid nicht so fies und schlimm und bösartig mit Mitmenschen! Das ist KRANK! Nichts anderes! Erwähnen möchte ich natürlich auch, dass es jede Menge netter Kommentare und wahnsinnig viel Zuspruch gab. Ich meine sogar, die liebevollen Worte waren weit in der Überzahl. Eine Userin schrieb “ Frauke, Deine Füße machen Dich erst einzigartig “! Und das ist es doch, was uns ausmacht. Wir sind alle einzigartig. Alle etwas besonderes. Lasst uns das feiern. Jeden Tag aufs Neue. In diesem Sinne einen guten Start in die Woche, eure Frauke ❤️

Ein Beitrag geteilt von Frauke Ludowig (@fraukeludowig_official) am

Frauke Ludowig fassungslos nach Anfeindungen wegen nackter Füße

Für ihren Körper angefeindet zu werden, geht Frauke Ludowig nach eigenem Bekunden nicht mehr nahe: "Ich selber nehme diese Nummer wirklich mit viel Humor. Ich bin seit so vielen Jahren in der Öffentlichkeit, mir macht das nix aus", so die Moderatorin. Doch Bodyshaming gutheißen kommt der Blondine deshalb keinesfalls in die Tüte. "Aber was macht solches Bodyshaming wohl mit Menschen, die nicht so ein dickes Fell haben? Und was treibt Leute in den sozialen Netzwerken an, andere zu beschimpfen", zeigte sich die Blondine entsetzt über die Ausmaße, die die Beschimpfungen im Netz dieser Tage annehmen.

Schon gelesen? Nach Skandal-Foto! RTL-Moderatorin Frauke Ludowig zensiert DIESES Körperteil

Genug ist genug! RTL-Moderatorin plädiert für mehr Menschlichkeit im Netz

Andere Menschen für ihre körperlichen Eigenheiten mit Schmutz zu bewerfen und sich in den sozialen Netzwerken unter dem Deckmantel der Anonymität zu verstecken, lässt Frauke Ludowig regelrecht die Hutschnur platzen. "Wir alle sagen immer wieder, wie toll ist es doch, dass jeder Mensch einzigartig ist. Und dann können manche nicht ertragen, dass Füße nicht der Norm entsprechen??? Help!!!", so die Moderatorin in ihrem Post. Für ihre Hater hat die RTL-Journalistin einen gutgemeinten Rat bereit: "Lebt doch mit dem, was Ihr habt! Seid glücklich, gesund zu sein... so viele würden sich ein paar gesunde Füße wünschen, haben sie aber nicht! Und seid nicht so fies und schlimm und bösartig mit Mitmenschen! Das ist KRANK! Nichts anderes!", so der unmissverständliche Appell von Frauke Ludowig, mehr Menschlichkeit bei Social Media zu leben.

Instagram-Applaus für Frauke Ludowig nach Bodyshaming-Abrechnung

Überflüssig zu erwähnen, dass Frauke Ludowig für ihre Worte eine Menge Beifall in Form von mehr als 10.000 "Gefällt mir"-Klicks und unzähligen positiven Kommentaren erhielt. "Super geschrieben, Frauke", "guter post!!!! mehr davon!", "du hast es auf den Punkt gebracht" oder "Du schreibst aus dem Herzen, eine teils schlimme Gesellschaft" sind nur einige der zustimmenden Reaktionen, die Frauke Ludowig bekam.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser