Von news.de-Redakteur - 20.07.2020, 19.47 Uhr

Pamela Anderson: Nackter Feuer-Alarm! SO sexy räkelt sie sich zwischen den Laken

Wenn man so freizügig und entspannt in die neue Woche wie Pamela Anderson starten kann, lässt sich das Leben aushalten. Die "Baywatch"-Blondine wälzt sich komplett unverhüllt in den Laken und macht ihre Fans regelrecht wahnsinnig.

Pamela Anderson zeigt sich nackt im Netz. Bild: dpa

Bei DIESEM Anblick kann man tatsächlich nur einen "Guten Morgen!" wünschen. So mancher Abonnent vom Instagram-Kanal von Schauspielerin und Model Pamela Anderson (53) dürfte hingegen sofort putzmunter sein, wenn er die Super-Blondine im Netz erblickt. Oder man hält es eher für einen unwirklichen Traum. Denn DAS Sexsymbol der 1990er Jahre zeigt sich wieder einmal von seiner verführerischen Seite und lässt so manchen Betrachter wahrscheinlich mindestens aufgeregt zurück.

Pamela Anderson nackt im Bett auf Foto bei Instagram

Denn Pamela Anderson, die mit ihren Auftritten in der US-Kult-Serie "Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu" an der Seite von David Hasselhoff in den 1990er Jahren ihren TV-Durchbruch schaffte, hat die Klamotten gleich ganz weggelassen. Auf zwei neuen Bildern beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram lässt die 53-Jährige komplett die Hüllen fallen und räkelt sich nackt im Bett zwischen den Laken. Da könnte sich das Aufstehen vielleicht auch noch um die eine oder andere Minute verschieben. Wir nehmen es Pamela Anderson jedenfalls nicht übel.

Klar ist dabei auch: So kann man definitiv in die neue Woche starten. Obwohl: Nach besonderem Tatendrang sieht das bei Pamela Anderson aktuell eher nicht aus. Brüste und Popo sind auf den Bildern jeweils geschickt von Decke und Kissen verdeckt. Damit werden allzu intime Einblicke gut kaschiert.

Pamela Anderson zieht im Netz blank und lässt Fans staunen

Die Fans der Super-Blondine sind sich bei diesen (k)nackigen Eindrücken sofort einig: Pamela Anderson ist auch mit ihren 53 Jahren immer noch verdammt heiß anzusehen. Zumindest ist es das, was die unzähligen Flammen-Symbole in den Instagram-Kommentaren aussagen sollen. Wenn man sich an der gebürtigen Kanadierin da mal nicht die Finger verbrennt...

Lesen Sie auch: Hintern-Hammer im Bikini! Lässt Pamela Anderson sich SO etwa abschleppen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser