Von news.de-Redakteurin - 17.07.2020, 20.16 Uhr

Melanie Müller aktuell: Unfassbar! Malle-Touristen zerstören ihr Wurst-Geschäft

Schwere Zeiten für Melanie Müller: Die Ballermann-Sängerin muss ihre "Grillmüller"-Wurstbude auf Mallorca dicht machen. Schuld an der Misere: Deutsche-Party-Touristen, die nun dafür sorgen, dass der Ballermann in diesem Jahr trocken bleibt.

Melanie Müller muss ihre Wurstbude auf Mallorca schließen. Bild: dpa

Schlechte Nachrichten für Reality-TV-Star Melanie Müller. Mallorca greift im Kampf gegen Sauftourismus und Corona hart durch. Mitten im Sommer werden alle Lokale in den Party-Zentren der Ferieninsel dicht gemacht. Und dabei hatten die Lokale gerade erst wieder geöffnet. Ebenfalls von den Knallhart-Sanktionen betroffen ist Ballermann-Star Melanie Müller, die dort zwei Wurstbuden betreibt.

Melanie Müller am Boden zerstört: Sie muss ihre Wurstbude schließen

"Und auf einmal ändert sich das ganze Leben! Alles wofür man gekämpft und gearbeitet hat, bricht unter den Füßen weg", schreibt Melanie Müller zu einem Foto, das ihren Grillmüller-Stand in Arenal zeigt. Dazu versieht sie die Hashtags "#ichwillmallezurück" und "#mitdemherzenaufmalle". Die wilden Partys Hunderter deutscher Touristen ohne Schutzmaske und Sicherheitsabstand haben nun auch für die einstige Dschungelcamperin ein einschneidendes Nachspiel: Erstmals werden auf der spanischen Insel mitten im Sommer alle Vergnügungslokale im Herzstück des vor allem von deutschen Touristen gern besuchten "Ballermanns" an der Playa de Palma zwangsgeschlossen.

Nach Chaos-Partys deutscher Urlauber - Ballermann-Region für Sommer trockengelegt

Die berühmt-berüchtigten "Bier-" und "Schinkenstraße" werden ab sofort und vorerst für zwei sommerliche Monate trockengelegt. Auch die Sündenmeile Punta Ballena in der Briten-Hochburg Magaluf westlich von Palma sei von den Zwangsschließungen betroffen, teilte die Regionalregierung am Mittwoch mit. Für Melanie Müller bedeutet die neuerliche Schließung ihrer Wurstbude enorme Einbußen. Bereits Anfang Mai hatte die 32-Jährige im Gespräch mit "Bild" offenbart, in nur zwei Monaten "etwa 70.000 Euro Miese" gemacht zu haben.

Melanie Müller droht nach "Grillmüller-Schließung enormer Verlust - Fans stehen Reality-TV-Star bei

Mit ihren beiden "Grillmüller"-Wurstbuden hatte sich Melanie Müller ein zweites, solides Standbein zu ihrer Gesangskarriere aufbauen wollen. Wegen der Corona-Krise konnte die TV-Blondine weder mit Auftritten noch durch ihre Imbiss-Buden Geld verdienen. Umso härter trifft sie nun die neuerliche Schließung. In zahlreichen Kommentaren versuchen die Fans, die ehemalige Bachelor-Kandidatin aufzumuntern: "Und dennoch bist Du reich! Du hast zwei gesunde Kinder und einen liebenden Ehemann. Ein Dach über dem Kopf und jeden Tag etwas zu essen und trinken. Es könnte alles um ein vielfaches schlimmer sein!", schreibt ein User an Melanie Müller gerichtet. "Schwere Zeiten...ich wünsche alles Gute!!!" und "Wir drücken die Daumen, dass Ihr auch diese schweren Zeiten gut übersteht!!", fügen andere Unterstützer hinzu. "Unglaublich geschockt !!! Kopf hoch ...irgendwie geht es immer weiter", zeigt sich auch Iris Klein, Mutter von Daniela Katzenberger, zuversichtlich. Bleibt nur zu hoffen, dass sich Melanie Müller die aufmunternden Worte ihrer treuen Anhänger auch zu Herzen nehmen wird.

Sie können den aktuellen Instagram-Post von Melanie Müller nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

VIDEO: Vom Pornostar zur Partysängerin - SO wurde sie berühmt!
Video: news.de

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bos/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser