16.07.2020, 08.01 Uhr

Maurice Roëves ist tot: Todesursache unklar! "Doctor Who"-Star (83) plötzlich gestorben

Maurice Roëves spielte sich mit Serien wie "Doctor Who", "EastEnders" und "The Nest" in die Herzen der Fans. Jetzt ist der Mime mit 83 Jahren verstorben. Über die Todesursache herrscht aktuell noch Unklarheit.

Maurice Roëves ist tot. Bild: dpa (Symbolbild)

Serien-Fans sollten jetzt stark sein! Sie müssen sich aktuell von Schauspieler Maurice Roëves verabschieden. Wie sein Agent jüngst mitgeteilt hat, ist der Serien-Star jetzt im Alter von 83 Jahren gestorben. Offenbar hatte der "Doctor Who"- und "EastEnders"-Star schon seit längerer Zeit an einer Krankheit gelitten, die er bisher nicht öffentlich gemacht hatte.

Lesen Sie auch: Gehirn-Aneurysma! "MythBusters"-Liebling mit nur 49 Jahren gestorben

Maurice Roëves ist tot: Todesursache von "Doctor Who"-Star aktuell unklar

Über die Krankheit spricht seine Frau Vanessa laut" Daily Mail" auch nach seinem Tod nicht. Nur so viel sei klar, dass er bereits "seit einiger Zeit" erkrankt gewesen sei. Eine Äußerung zur aktuellen Todesursache von Maurice Roëves gibt es allerdings nicht. Die bleibt vorerst also unklar. In einer Erklärung seiner Agenten heißt es demnach schlicht: "Mit großer Trauer können wir den Tod des wundervollen #MauriceRoeves bestätigen".

Maurice Roëves stirbt mit 83 Jahren: Zuletzt spielte er in "The Nest"

Roëves habe "eine äußerst erfolgreiche Karriere sowohl im Theater als auch auf der Leinwand" hingelegt, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt habe, heißt es in dem Statement weiter. "Maurice liebte nichts mehr als mit seinen Schauspiel-Kollegen am Set zu sein und arbeitete bis zum Ende, zuletzt zu Beginn dieses Jahres in der BBC-Serie "The Nest"[...]'Er war nicht nur ein wirklich engagierter und begabter Schauspieler, sondern auch ein echter Gentleman."

Maurice Roëves spielte in "Doctor Who", "Star Trek" und "EastEnders"

Zu den Rollen, die den gebürtigen Schotten Maurice Roëves populär gemacht haben, zählen unter anderem die des Vincent Diver in "Tutti Frutti", des Waffenhändlers Stotz in "Doctor Who", eines romulanischen Kapitäns in "Star Trek" und die des Colonel Edmund Munro in "Der letzte Mohikaner". Er spielte auch in der britischen Kult-Soap "EastEnders" im Jahr 2003 mit und trat 1995 in der Filmversion von "Judge Dredd" auf.

FOTOS: Trauriger Abschied Diese Promis sind im Jahr 2020 von uns gegangen
zurück Weiter "Helga"-Darstellerin Ruth Gassmann (01.03.1935 - 07.08.2020) wurde 85 Jahre alt. (Foto) Foto: picture alliance/Ursula Düren/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser