Von news.de-Redakteurin - 11.06.2020, 09.14 Uhr

Lilly Becker: Sexy Busen-Blitzer! Doch DIESE ernste Botschaft steckt dahinter

Da wollte Lilly Becker ihren Busen-Blitzer gar nicht erst vermeiden. In einem offenherzigen Leder-Outfit lässt die Becker-Ex ihre Brust blitzen und setzt damit ein klares Zeichen gegen Rassismus. Doch ist ihre Botschaft auch wirklich angekommen?

Lilly Becker will ein klares Zeichen gegen Rassismus setzen. Bild: dpa

Lilly Becker musste sich nach ihrem Auftritt bei "Schlag den Star" am vergangen Samstag nicht nur Konkurrentin Sylvie Meis geschlagen geben. Auch beim Publikum hatte sich das Model mit einigen peinlichen Aktionen schnell ins Abseits katapultiert. Neben etlichen Ausrastern sorgte die Ex-Frau von Tennis-Legende Boris Becker aber vor allem mit einer fragwürdigen Aussage für Entsetzen. Obwohl Lilly Becker am vergangenen Samstagabend mit einem auffälligen #BlackLivesMatter-Schriftzug an den Armen in der Sendung auftrat, fiel sie mit einem Kommentar auf, der ihrer Message für viele Zuschauer widersprach.

Lilly Becker schockt bei "Schlag den Star" mit fragwürdiger China-Aussage

So erklärte Lilly Becker bei einem Bild des chinesischen Staatsoberhaupts Xi Jinping nur "China! Ching, Chang, Chong", was viele Zuschauer als rassistisch betrachteten. Lilly Becker selbst will derartige Aussagen nicht so stehenlassen. Beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram räumt sie nun mit den abscheulichen Rassismus-Vorwürfen auf. "To the Asian community. Was ich am Samstag über China gesagt habe, war nicht rassistisch gemeint Wenn sich irgendjemand angegriffen gefühlt hat, tut mir das leid.", beginnt Lilly Becker ihren aktuellen Netz-Beitrag.

Lilly Becker sagt "Sorry" - Becker-Ex mit Busen-Kracher gegen Rassismus

Dazu veröffentlicht die gebürtige Niederländerin ein Foto, auf dem sie tief blicken lässt. Im schwarzen Leder-Outfit gewährte Lilly Becker bei "Schlag den Star" reichlich nackte Haut. Und weil es so schön war, gibt es Lillys Brust-Blitzer jetzt noch einmal zu bestaunen. Mit ihrem knallharten Busen-Bekenntnis stellt die 43-Jährige noch einmal klar: "Ich bin gegen Rassismus und das schließt alle Menschen mit ein. Lasst uns alle gemeinsam gerade jetzt gegen Rassismus kämpfen."

Lesen Sie auch: Oben-ohne-Workout! HIER bringt sie die Fans mächtig ins Schwitzen

Lilly Becker sperrt Fans nach Rassismus-Vorwurf aus

Bleibt nur zu hoffen, dass bei einem derartigen Dekolleté-Kracher überhaupt noch jemand Augen für Lillys eigentliche Botschaft hat. Ihre Fans will die TV-Schönheit jedenfalls gar nicht erst zu Wort kommen lassen. Die Kommentarfunktion hat die Becker-Ex nämlich kurzerhand deaktiviert. Entscheiden Sie daher selbst. Ist Lilly Beckers Anti-Rassismus-Botschaft bei Ihnen angekommen?

Sie können das Instagram-Foto von Lilly Becker nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

VIDEO: Seitenhieb inklusive: So denkt Boris Beckers Ex-Frau über seine neue Freundin!
Video: SAT.1

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser