05.05.2020, 07.30 Uhr

Heidi Klum zeigt Tochter Leni : "Unmögliches Foto"! DIESER halbnackte Geburtstagsgruß entsetzt die Fans

Ihre Kinder zeigt Heidi Klum eigentlich nur zensiert auf Instagram. Zum 16. Geburtstag von Tochter Leni machte sie nun aber eine Ausnahme. Mit einem halbnackten Foto gratulierte die GNTM-Chefin ihrer Ältesten - und kassierte gleich einen Shitstorm.

Heidi Klum gratuliert Tochter Leni via Instagram zum 16. Geburtstag. Bild: YLMJ/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Modelmama Heidi Klum (46) feiert auf Instagram einen besonderen Ehrentag: den 16. Geburtstag ihrer ältesten Tochter Leni. Das ist eine kleine Sensation. Auf zwei Kinderfotos zeigt sie das Gesicht ihrer Ältesten. Ansonsten zensiert die GNTM-Chefin deren Gesicht. Heidi wäre nicht Heidi, würde sie nicht mit einer durchgeknallten Aktion - in diesem Fall einem ungewöhnlichen Bild - gratulieren.

Heidi Klum gratuliert mit verrücktem Foto Tochter Leni zum Geburtstag

Die stolze Mama postete ein altes Kinderfoto ihrer Tochterauf dem sie fünf Jahre alt ist - auf dem Lenis Gesicht vollständig zu erkennen und nicht verpixelt ist. Für gewöhnlich sind Klums Kinder auf ihrem Instagram-Account nur von hinten, teilweise oder zensiert zu sehen. Auf dem Bild aus Kindheitstagen steht Klum hinter ihrer Tochter. Leni hat eine lange blonde Mähne, zwei rosafarbene, geflochtene Strähnen in den Haaren, trägt einen Glitzer-BH und streckt frech die Zunge heraus. Ganz die Mama!

"Happy sweet 16 Leni", beginnt Heidi Klum ihre Glückwünsche. Weiter schreibt sie: "Meine freundliche, liebevolle, kluge, lustige, schöne Leni. Ich bin stolz, deine Mutter zu sein." Tochter Leni, die seit Februar dieses Jahres einen eigenen öffentlichen Instagram-Account hat, bedankt sich in den Kommentaren für den liebevollen Geburtstagsgruß. "Aww, ich liebe dich Mama", schreibt sie dazu. Zudem kommentiert sie mehrere Herzchen.

Schon gelesen?Nackte Busen-Show! DIESER freche Nippelblitzer ist nur für IHN

Heidi Klum: Lenis halbnackter Anblick löst einen Shitstorm aus

Heidi Klums Fans freuen sich und gratulieren überschwänglich. Einige Follower finden den freizügigen Aufzug von Leni in dem Throwback-Foto jedoch unglücklich gewählt. "Jahrelang schützt du deine Kinder und zeigst sie kaum und nun stellst du solch ein unmögliches Bild online!?? Da gab es bestimmt noch ein schöneres und wo Sie nicht halbnackt zu sehen ist", schreibt eine Dame. Eine andere Userin findet: "This is the weirdest thing I've ever seen" (auf deutsch: Das ist das Verrückteste, was ich je gesehen habe)

Die Mode-Sendung "Making the Cut" mit Heidi Klum und Tim Gunn können Sie hier streamen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser