13.04.2020, 07.25 Uhr

Sophia Thomalla: Sündig! HIER verführt die Thomalla als Prostituierte

Im neuesten Netflix-Film "Betonrausch" spielt Sophia Thomalla eine Prostituierte. Dabei verführt sie nicht nur ihren Schauspielkollegen Frederick Lau mit jeder Menge nackter Haut.

Im Netflix-Film "Betonrausch" spielt Sophia Thomalla eine Prostituierte. Bild: dpa

Rote Lippen, schwarze Dessous und Strapse: Sophia Thomalla zeigt sich im Netflix-Film "Betonrausch" von ihrer sündigsten Seite. Die 30-Jährige verführt als Prostituierte ihren Schauspielkollegen Frederick Lau mit vollem Körpereinsatz. Thomallas Freund, Loris Karius, muss sich übrigens keinerlei Sorgen machen.

Straps-Alarm! Sophia Thomalla als Prostituierte im Netflix-Film "Betonrausch"

Der Netflix-Film "Betonrausch" erzählt den Aufstieg und Fall zweier Immobilienschwindler. Innerhalb kürzester Zeit werden Viktor Stein (David Kross), Gerry Falkland (Frederick Lau) und die Bankkauffrau Nicole Kleber (Janina Uhse) unglaublich reich. Und was macht man mit so viel Geld? Richtig! Man(n) lässt es ordentlich krachen. Dabei landen Viktor und Gerry im Bordell und haben dort jede Menge Spaß. Frederick Lau hat dort Spaß mit der Prostituierten Chantal, gespielt von Sophia Thomalla.

"Wir haben in Originalpuff gedreht!" Sophia Thomalla packt über die Dreharbeiten aus

"Wer auch nur ansatzweise denkt, dass intime Szenen im Film was mit Vergnügen zu tun haben, liegt da sehr falsch. Es ist und bleibt Arbeit. Man blendet das Zwischenmenschliche dabei aus", gibt Sophia Thomalla im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung Entwarnung.

Gedreht wurden die anrüchigen Szenen im Berliner Bordell "Lady Nina". Sophia Thomalla beschreibt die Dreharbeiten als "entspannt" und "dunkel". "Durch die abgehängten Fenster hatten wir kein Zeitgefühl", gesteht die 30-jährige Schauspielerin. "Wir haben ja in einem Originalpuff gedreht. Das war auch mal eine Erfahrung. Da haben wir gesagt: Jetzt kommen wir öfter!"

Einen ersten Blick auf Sophias Thomallas Rolle als Prostituierte gibt's im Trailer.

Sie können den Trailer von "Betonrausch" nicht sehen? Dann hier entlang.

"Betonrausch" ist ab dem 17. April 2020 bei Netflix verfügbar.

Lesen Sie auch: Traumbusen-Alarm! HIER lüftet die Sexbombe ihre Jacke.

Sie können das Video von Sophia Thomalla nicht sehen? Dann hier entlang.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser