24.11.2019, 19.17 Uhr

Mareile Höppner sexy: Heiß in Leder! In DIESER Pose macht sie ihre Fans wild

Mareile Höppner nutzt das Wochenende um zu entspannen. Dafür ist ihr der Ort egal. Hauptsache sie kann sich hinsetzen. Dabei trägt sie ein ungewöhnliches Wohlfühloutfit aus Leder, welches die Fans begeistert.

Mareile Höppner präsentiert sich sexy in Lederhose. Bild: picture alliance/Sebastian Willnow/zb/dpa

Mareile Höpper ergeht es nicht anders als jedem anderen Menschen nach einer stressigen Woche. Am Wocheende will man sich einfach nur hinlegen und die Seele baumeln lassen. Das hat sie gleich getan und sich ihr aktuelles Wohlfühl-Outfit übergezogen - das fällt heißer aus als die übliche Jogginghose.

Mareile Höppner: In einer sexy Lederhose entspannt die "Brisant"-Moderatorin

Mit den Worten "Wochenende! Ich stehe einfach nicht mehr auf" hat die "Brisant"-Moderatorin ihr Instagram-Foto passend beschrieben. Denn sie sitzt auf dem Boden und macht ein Selfie. Dabei trägt sie braune Stiefeletten und eine enge Lederhose. Das sieht aber nicht gerade nach einer bequemen Kleidung zum Entspannen aus?

Auch die Pose wirkt sehr unnatürlich. Für ihr Selfie hat sich Mareile entschieden ihre Beine im Sitzen etwas anzuwinkeln, dabei spreizt sie vielleicht ihre Beine etwas zu weit. Jedenfalls machen sich einige Fans Sorgen um ihren Po. So schreibt ein Fan: "Aua dann möchte ich nicht deine Bauch und Gesäßmuskeln sein". Ein anderer Follower findet, dass es "auf dem Sofa doch viel bequemer" sei."

Die meisten Fans sind aber unbesorgt. Sie haben nur Augen für ihre in Leder gehüllten Beine. Die Bewunderer finden sie einfach nur "immer wieder sexy mit lederhose". Für ihre Fans kann Mareile Höppner ruhig in engen Outfits auf dem Boden sitzen, Hauptsache Mareile Höppner präsentiert sich auf irgendeine Art aufreizend - auch wenn sie es, wie in diesem Fall, nicht beabsichtigt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser