Von news.de-Redakteurin - 23.09.2018, 07.30 Uhr

Pietro Lombardi : DSDS-Star geschockt! Polizei-Einsatz nach Hanau-Auftritt

Damit hatte Pietro Lombardi nicht gerechnet. Nach seinem Konzert in Hanau musste der DSDS-Star von der Polizei gerettet werden. Aufdringliche Fans hatten das Auto des 26-Jährigen belagert. 

War nach seinem Auftritt in Hanau fix und fertig: Pietro Lombardi. Bild: dpa/Georg Wendt

Was für ein Schock für Pietro Lombardi. Die Fans des DSDS-Stars sind während eines Konzerts des DSDS-Stars völlig eskaliert. Schreiend und kreischend hatten zahlreiche Anhänger das Auto des Sängers blockiert. Pietros einzige Rettung: die Polizei.

Pietro-Lombardi-Auftritt eskaliert: Fans bedrängen Pietros Wagen

Im Jahr 2017 musste der gebürtige Karlsruher seinen Auftritt in Kassel wegen einer Massenpanik abbrechen. Verletzt wurde damals glücklicherweise niemand.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser