14.09.2018, 14.36 Uhr

Niels Ruf: Schock-Tweet! Moderator spottet über Daniel Küblböck

Shitstorm auf Twitter: Moderator Niels Ruf schockiert nach dem Verschwinden von Daniel Küblböck mit einem geschmacklosen Tweet. Das Netz reagierte schockiert. Es ist nicht das erste Mal, dass Ruf wegen derartiger Äußerungen in die Schlagzeilen gerät.

Niels Ruf hat einen geschmacklosen Post über Daniel Küblböck ins Netz gestellt. Bild: news.de-Montage/dpa

Mit einem geschmacklosen Tweet zu dem vermissten DSDS-Star Daniel Küblböck sorgt Niels Ruf erneut für Schlagzeilen.Kurz nachdem bekannt wurde, dass die Suche nach dem vermissten Sänger eingestellt wurde, veröffentlichte Ruf einen fragwürdigen Post, in dem er sich über die Geschehnisse lustig macht. Das Netz reagierte mit Empörung.

Niels Ruf spottet über vermissten Daniel Küblböck

Fernsehmoderator Niels Ruf schrieb auf seinem Auch auf den Tod des Musikers Roger Cicero im Jahr 2016 reagierte Ruf mit einem Geschmacklos-Post.Damals versuchte er scherzhaft, Tickets für dessen Tournee zu verkaufen. Das Netz reagierte schockiert.Viele empfanden sein Verhalten damals pietätlos und distanzierten sich von ihm, so auch sein damaliges Management.

Auch im vergangenen Jahr machte Niels Ruf von sich reden, als er eine Reihe vonpietätlosen Witzen zum Anschlag in Hamburg ins Netz stellte.

Lesen Sie auch: War es ein Unfall? Schockierende Theorie von Küblböcks Ex-Freund

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser