Von news.de-Redakteurin - 07.03.2018, 15.38 Uhr

Sylvie Meis: Neuer Freund? Darum hat Sylvie Frühlingsgefühle

Wenige Monate ist Sylvie Meis wieder solo, da machen Gerüchte über einen neuen Freund die Runde. Doch das lässt die Moderatorin kalt. Stattdessen sorgt sie mit einem (fast) nackten Schnappschuss auf Instagram für Frühlingsgefühle.

Sylvie Meis sorgt für Frühlingsgefühle auf Instagram. Bild: dpa

Verliebt, verlobt, getrennt. Die Romanze von Sylvie Meis und ihrem Millionär Charbel Aouad hielt nur wenige Monate. Ende letzten Jahres gab das Paar seine Trennung bekannt. Die Uneinigkeit über einen gemeinsamen Wohnort sowie verschiedene Ansichten in puncto Familie sollen zur Trennung geführt haben, wie sie damals gegenüber der "Gala" einräumte.

Sylvie Meis: Hat sie einen neuen Freund?

Doch schnell war klar: Eine Frau wie Sylvie Meis würde wohl kaum lange alleine bleiben. Im Interview mit der "Bild" Ende Januar gestand sie, dass sie noch immer an die "große romantische Liebe" glaube. Dabei seien ihr vor allem die gleiche Wellenlänge und gute Gespräche wichtig. Geld wiederum spiele keine Rolle.

Sylvie Meis dementiert Gerüchte über neuen Freund

Inzwischen, gut einen Monat später, wurde Sylvie Meis laut niederländischen Medien mit einem Mann gesichtet. Sofort lauten die Schlagzeilen "Sylvie Meis hat einen Neuen!". Doch auf Twitter stellte die 39-Jährige sehr schnell klar, dass es sich dabei nicht um einen neuen Freund handelt. "RTL Boulevard" warf die Frage auf, ob dieser Mann der neuen Freund von Sylvie Meis sei. Die antwortete prompt und erklärte: "Nicht wirklich, keine neue Liebe, nur meine vertraute Gruppe von Freunden, mit denen ich einen wirklich schönen Abend hatte. Das ist alles."

Empfehlungen für den news.de-Leser