10.07.2017, 15.01 Uhr

Lavinia Wilson privat: So glücklich lebt sie ohne Trauschein mit ihrem Mann

Lavinia Wilson gehört zu den gefragtesten Krimi-Schauspielerinnen Deutschlands. Privat läuft es bei ihr hingegen harmonisch. Warum sie auch ohne Ehevertrag mit ihrem Partner glücklich ist, erfahren Sie hier.

Schauspielerin Lavinia Wilson ist bereits seit 2001 mit ihrem Freund Barnaby Metschurat zusammen. Bild: Jens Kalaene/dpa

Karrierefrau und Familienmensch - besser lässt sich die Schauspielerin Lavinia Wilson wohl nicht beschreiben. Trotz unzähliger Filme muss sie sich privat noch um zwei Kinder und einen Lebenspartner kümmern. Und das mit Erfolg, wie ein Blick in ihre Biografie zeigt.

Lavinia Wilson ist Vollblut-Schauspielerin seit frühester Kindheit

Lavinia Wilson wurde am 8. März 1980 in München geboren. Ihre Mutter war Politikwissenschaftlerin, der Vater ein US-amerikanischer Anthropologe. Schon früh interessierte sie sich für die Schauspielerei. Bereits im zarten Alter von elf Jahren war sie im Kinofilm "Leise Schatten" von Scherry Hormann zu sehen. Zwei Jahre später wirkte sie im Film "Todesreigen" von Vivian Naefes mit und war damit zum ersten Mal im Fernsehen.

"Tatort", "Schoßgebete" und Co. - Die steile Film-Karriere von Lavinia Wilson

Später wurde Lavinia Wilson vor allem durch ihre Rollen in TV-Krimiserien wie "Tatort", "Wilsberg" und "Der Kriminalist" bekannt. Doch auch im Kino konnte die Schauspielerin viele Erfolge für sich verbuchen. 2005 wirkte sie beispielsweise im US-amerikanischen Science-Fiction-Film "Æon Flux" an der Seite von Oscar-Preisträgerin Charlize Theron mit. Und auch bei der Verfilmung von "Schoßgebete", dem zweiten Buch von Charlotte Roche, war sie auf der großen Leinwand zu bewundern. Zuletzt stand sie für die neue Krimireihe "Mordkommission Königswinkel"im ZDF vor der Kamera.

Lavinia Wilson privat glücklich mit Partner Barnaby Metschurat und den Kindern

Privat ist Lavinia Wilson schon längst vergeben. Seit 2001 lebt sie mit ihrem Partner und Schauspielkollegen Barnaby Metschurat zusammen. Ihr Lebensgefährte brachte damals eine Tochter aus einer früheren Beziehung mit in die Familie. Im Februar 2014 kam ihr erster gemeinsamer Sohn Rio zur Welt. Im Juni 2016 folgte mit Sohn August Baby Nummer zwei. Somit ist das Paar vermutlich das beste Beispiel, dass man auch gemeinsam glücklich werden kann, ohne verheiratet zu sein.

Erfahren Sie mehr: Lavinia Wilson – "Schauspieler sind schlechte Lügner".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser