30.06.2017, 15.31 Uhr

Michael Gwisdek heute: Frau, Kinder, heimliche Hochzeit - so tickt der Schauspieler privat

Der Schauspieler Michael Gwisdek kann auf eine lange Karriere zurückblicken. Bislang hat er in über 100 Filmen mitgewirkt und denkt noch lange nicht ans Aufhören. So lebt er mit seiner Frau und den Kindern.

Michael Gwisdek hat in über 100 Filmen mitgespielt. Bild: Jörg Carstensen/dpa

Der Schauspieler Michael Gwisdek wurde am 14. Januar 1942 in Berlin-Weißensee geboren und war bereits in unzähligen Filmen zu sehen. Und trotz seines inzwischen stattlichen Alters ist er immer noch aktiv. Ein Rückblick auf seine Karriere und sein Privatleben.

Michael Gwisdek kam als Schauspieler vom Theater zum Film

Michael Gwisdek lernte sein Handwerk an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" und spielte infolge an mehreren berühmten Häusern wie dem Deutschen Theater und der Volksbühne Berlin. Danach wirkte er in über 100 Filmen mit, darunter "Goodbye, Lenin!", "Herr Lehmann" und "Haialarm am Müggelsee". Zuletzt war er 2016 im Film "Kundschafter des Friedens" zu sehen. Neben zahlreichen TV-Produktionen arbeitete er auch als Regisseur und produzierte eigene Filme wie "Treffen in Travers", der ihm eine Einladung zum Filmfestival in Cannes einbrachte. Und auch privat ging es für den Schauspieler turbulent zu.

Michael Gwisdek nach Scheidung von Corinna Harfouch mit Ehefrau Gabriela verheiratet

Ab 1985 war Michael Gwisdek mit der Schauspielerin Corinna Harfouch verheiratet. 2007 ließ sich das Paar scheiden und Gwisdek fackelte nicht lange, um eine neue Beziehung einzugehen. Im Juli des gleichen Jahres heiratete er seine heutige Frau Gabriela unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Getarnt als Sommerfest gaben sich beide das Ja-Wort, selbst seine zukünftige Frau wusste vorher nichts von der Trauung. Standesbeamter war dabei ausgerechnet der Comedian Mario Barth, der schon lange ein Freund der Familie ist. Die offizielle Vermählung fand schließlich ein paar Wochen später im kleinen Kreis statt.

Erfahren Sie mehr: Corinna Harfouch – Das sind die wichtigsten Männer im Leben der Schauspielerin.

Michael Gwisdek stolz auf seine Söhne Robert und Johannes

Aus seiner ersten Ehe mit Corinna Harfouch gingen zwei Kinder hervor, auf die Michael Gwisdek mit Fug und Recht stolz sein kann. Sohn Johannes ist inzwischen als Komponist tätig und schrieb die Musik zu zahlreichen Filmen. Robert Gwisdek ist hingegen in die Fußstapfen seines Vaters getreten und ebenfalls Schauspieler. Wenn er gerade nicht vor der Kamera steht, widmet er sich seinem Musikprojekt Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, mit dem er bereits drei Alben veröffentlicht hat.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser