24.04.2017, 12.43 Uhr

Lucia Strunz: Sexy Foto-Shooting! Claudia Effenbergs Tochter startet Model-Karriere

Lucia Strunz ist die Tochter von Claudia Effenberg und Fußballer Thomas Strunz und ist inzwischen erwachsen geworden. Die 18-Jährige hat sich bereits ihren ersten Model-Job geangelt, auf ihr gutes Aussehen allein will sie sich aber nicht verlassen.

Lucia Strunz mit ihrer Mutter Claudia Effenberg. Bild: dpa

Für Eltern ist es sicher nicht immer leicht, mit anzusehen, wenn ihre Kinder erwachsen werden. Umso schöner allerdings, wenn der Nachwuchs sie sichtlich mit Stolz erfüllt. Das jedenfalls macht ganz den Eindruck bei Claudia Effenberg, die auf Instagram fleißig Fotos ihrer Tochter Lucia Strunz teilt. "Meine Kleine" schreibt sie zu einem Foto der 18-Jährigen und dazu drei Smileys mit Herzchenaugen.

Lucia Strunz bringt ihre Model-Karriere zum Laufen

Klein ist die aber ganz und gar nicht mehr, wie ein weiteres Foto beweist, das einen Zeitungsausschnitt über den ersten Modeljob zeigt, den sich die 18-Jährige ergattert hat. Denn kaum hat sie ihr Abitur in der Tasche, möchte die Effenberg-Tochter offensichtlich als Model Karriere machen - die langen Beine und guten Gene ihrer Mutter hat sie ja immerhin. Für Marcel Remus, einen Freund der Familie, stand die gemeinsame Tochter von Claudia Effenberg und Fußballer Thomas Strunz vor der Kamera. Der frischgebackene Schuhdesigner hat Lucia kurzerhand als Werbegesicht für seine erste Kollektion auserkoren.

Die Tochter von Claudia Effenberg weiß genau, was sie will

Und der Modeljob scheint ihr sichtlich Spaß gemacht zu haben. Aber auf ihre Ausbildung möchte sie dennoch nicht verzichten und in der Hinsicht weiß sie ganz genau, was sie will. "Ich glaube Design ist eher nichts für mich", sagt sie im "Bunte"-Interview. "Ich möchte eher in den wirtschaftlichen Zweig gehen, daher Management. Der Bereich Mode hat mich schon immer interessiert, weil ich damit aufgewachsen bin und von meiner Mama viel mitbekommen habe."

Lesen Sie auch: Kilo-Schock! Claudia Effenberg fühlte sich wie ein "gestrandeter Wal".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser