21.10.2016, 11.26 Uhr

Sarah Lombardis Fremdgeh-Fotos: Hat dieser Mann die Affäre mit Michal T. ans Tageslicht gebracht?

Sarah Lombardis angebliche Affäre wird in der Öffentlichkeit heiß diskutiert. Doch wie konnten ihre Fremdgeh-Fotos überhaupt öffentlich werden? Es gibt eine heiße Spur.

Sarah Lombardi soll ihren Ehemann Pietro betrogen haben. Bild: dpa

Seit dem Leak der vermeintlichen Fremdgeh-Fotos von Sarah Lombardi vergeht kein Tag, an dem nicht unzählige Meldungen und Gerüchte ins Kraut schießen. Egal ob Sarah allein auf Griechenland weilt oder Pietro ohne Ehering im Fußball-Stadion sitzt. Alles wird gedeutet und über ein mögliches Ehe-Aus orakelt.

Sarah Lombardi: Wer leakte ihre Fremdgeh-Fotos?

Nun hat der "Express" aber noch einmal einen Blick zurück gewagt. Wer hat die Fremdgeh-Bilder überhaupt geleakt? Wie konnten sie an die Öffentlichkeit gelangen? Der "Express" scheint da eine heiße Spur zu haben. Denn Sarah Lombardi soll kurz vor Bekanntwerden ihrer Affäre ihr Handy in Reparatur gegeben haben.

Angeblich verschickte Freund von Michal T. die brisanten Bilder

Und das an einen Freund ihres angeblichen Liebhabers Michal T. Dieser Freund lebt in der Schweiz - von wo aus ja auch die E-Mails mit den Fotos versendet worden sein sollen. "In Hürth gehen alle davon aus, dass er sie verschickt hat", ist sich ein Informant gegenüber dem "Express" sicher. Dann wäre da nur noch die Frage, aus welchen Motiven der Freund von Michal T. handelte.

FOTOS: Sarah Lombardi Sexy Sarah! So heiß ist das DSDS-Sternchen
zurück Weiter Ihren - wie sagt man so schön - After-Baby-Body hat Sarah Lombardi längst wieder zurück. (Foto) Foto: Instagram/ sarahx3pietro Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser