05.10.2016, 15.00 Uhr

Randy Engelhard privat: Deswegen ist er mit "Heaven of Colours" so erfolgreich

Der Shootingstar aus Zwickau hat erreicht, wovon andere nur träumen: Mit seinem Tattoo-Studio "Heaven of Colours" ist er international bekannt und die Kunden stehen Schlange oder warten bis zu zwei Jahre auf einen Termin. Wie er so erfolgreich wurde, erfahren Sie hier.

Randy Engelhard ist der Shootingstar der internationalen Tattooszene. Bild: dpa

Randy Engelhard gehört längst zu den bekanntesten seiner Zunft und hat sich mit fotorealistischen Tattoo-Motiven international einen Namen gemacht. Dabei fing für den 36-Jährigen alles recht beschaulich an.

Randy Engelhard: Karriere und Preise des Zwickauer Tätowierers

Der Zwickauer arbeitete zunächst als Fliesenleger, bevor er 2004 bei dem Nachwuchs-Wettbewerb des "TätowierMagazins" den zweiten Platz belegte und somit auch Zugang zu Messen erhielt. In der Folge heimste er zahlreiche Preise und Pokale auf Tattoo-Wettbewerben ein, die in seinem Tätowierstudio die Wände zieren. Und inzwischen ist er selbst auch als "Pain and Fame"! Das ist Sophias neue TV-Show.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser