02.07.2020, 19.29 Uhr

Andrea Sawatzki privat: Erwischt! ER ist ihr Herzblatt

Sie gilt als Allround-Talent unter den deutschen Schauspielern - und auch privat hat Andrea Sawatzki in Christian Berkel das große Glück gefunden. Dabei ist sie nicht nur vor der Kamera oder auf der Bühne erfolgreich.  

Christian Berkel und seine Frau Andrea Sawatzki. Bild: dpa

Die meisten kennen Andrea Sawatzki noch als "Tatort"-Komissarin. Von 2001 bis 2009 schlüpfte sie in die Rolle der Ermittlerin Charlotte Sänger. Dabei kam es ihr sehr entgegen, dass sie die Figur entscheidend mitprägen konnte. "Ich möchte generell mit meinen Rollen anecken und überraschen", wird sie in der "Gala" zitiert. Offenbar scheinen sowohl dem Publikum, als auch den Kritikern ihre Darstellungen zu gefallen.

Andrea Sawatzki erhällt Grimme-Preis und Deutschen Comedypreis

Im Jahr 2001 erhielt Andrea Sawatzki den "Bayrischen Fernsehpreis", 2005 folgte der Adolf-Grimme-Preis. Im Jahr darauf bekam sie zudem den "Deutschen Comedypreis". Dabei ist die Schauspielerei nicht ihr einziges Steckenpferd. Sie hat schon unzählige Hörbücher eingesprochen und sich inzwischen selbst als Autorin einen Namen gemacht.

Andrea Sawatzki privat mit "Kriminalist" Christian Berkel verheiratet

Und auch privat läuft es für das Multitalent wie geschmiert. Nach mehr als zehn Jahren Beziehung entschlossen sich Andrea Sawatzki und ihr Partner Christian Berkel (ZDF "Der Kriminalist") - ebenfalls Schauspieler - im Jahr 2011 zu heiraten. Wenn die beiden nicht drehen, genießen sie die Zeit mit ihren beiden Söhnen in Berlin. "Er verkörpert das, was ich heutzutage an vielen Männern vermisse", schwärmt die Schauspielerin in der "Welt". "Er ist ein Mann, der wunderbar mit Frauen umgeht, tolle Manieren hat und die alte Schule noch beherrscht. Obwohl er eigentlich von seinem Wesen her eher ein Rocker ist."

Ehemann Christian Berkel und Söhne helfen Andrea Sawatzki beim Entspannen

Ihre Söhne und ihr Mann sind es auch, die ihr dabei helfen, zu entspannen. "Wenn ich dann Zeit habe, für die Familie oder gute Freunden zu kochen, ist das die schönste Art sich zu erholen. Oder lange Spaziergänge mit meinem Mann und den Hunden durch den Wald, das ist auch immer toll. Mehr brauche ich auch nicht", so Sawatzki weiter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/thf/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser