Von news.de-Volontär Christopher Rust - 27.01.2016, 20.01 Uhr

Andrea Berg feiert 50. Geburtstag: Jetzt unter's Messer? So steht Andrea Berg zu Beauty-OPs

Sie zählt zu den erfolgreichsten deutschen Sängerinnen aller Zeiten: Andrea Berg. Heute wird sie 50 Jahre alt. Mit dem Älterwerden geht sie auf ihre ganz eigene Weise um. Müde ist sie noch lange nicht - ein neues Album und eine Tournee sind für dieses Jahr geplant.

Auch mit 50 noch lange nicht müde: Andrea Berg. Bild: dpa

Fünfzig Jahre. Ein halbes Jahrhundert. Grund genug, einen der größten deutschen Schlager-Stars aller Zeiten zu feiern und zu würdigen: Andrea Berg. Die gebürtige Krefelderin verkaufte bislang über zehn Millionen Tonträger und ist unter anderem für Ohrwürmer wie "Du hast mich tausendmal belogen" verantwortlich. Anlässlich ihres runden Ehrentages am 28. Januar sprach sie über das Älterwerden, Kinderwünsche und ihre langen Beine.

Andrea Berg trotz 50. Geburtstags immer noch jung geblieben: "Ich bin immer noch wie ein Mädchen"

Wie alles im Leben hat auch das Älterwerden Vor- und Nachteile. Viele verfallen schon alleine bei dem Gedanken in Depressionen: Falten, graue Haare und die dritten Zähne. Andrea Berg findet es in erster Linie merkwürdig, weil sie sich nicht alt fühlt. Vielmehr fühle sie sich tief in ihr immer noch wie das Mädchen, das sie einst war. Falten akzeptiert sie, denn "wenn man auch mit Falten geliebt wird, wird man um seiner selbst willen geliebt", wie sie der "Gala" verriet.

MusicMonster.FM - Unbegrenzt Musik wünschen ab 7,90 im Monat MusicMonster.FM jetzt 14 Tage lang ohne Risiko gratis testen.

Mama mit 50? Andrea Berg wünschte sich immer drei Kinder

Das Einzige, das sie am Älterwerden bedauert, ist, dass eine Frau nur begrenzte Zeit hat, um Kinder zu bekommen. "Ich habe immer von drei Kindern geträumt", erzählte sie der "Bild". Mit ihrem ehemaligen Partner hat Andrea Berg eine 17-jährige Tochter. Mit ihrem jetzigen Ehemann Ulrich Ferber (53) hat sie keine gemeinsamen Kinder. Allerdings brachte er zwei Söhne aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe. So hat sich der dreifache Kinderwunsch dann doch irgendwie erfüllt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser