31.07.2015, 11.45 Uhr

Nacktshow "Adam sucht Eva" bei RTL: Sex-Geständnis! Mr. Achi Torpedo ist bisexuell

Mit seinem Penis-Gequatsche hat sich "Adam sucht Eva"-Kandidat "Mr. Torpedo" Achi in der Nackkuppelshow keine Freunde gemacht. Nun überrascht der Österreicher mit einem Sex-Geständnis: Er sucht eine Eva UND einen Adam.

Nackt-Show Kandidat Achi nennt seinen Penis "Mr. Torpedo". Bild: RTL

Mit allen Mitteln zur Liebe: Der Österreicher Achi Satorovic will unbedingt die große Liebe finden - oder eben ein bisschen berühmt werden. Jedenfalls sorgt der 25-Jährige derzeit in der Nack-Kuppelshow "Adam sucht Eva" bei RTL mächtig für Furore. Nicht genug, dass er seinen Penis ganz bescheiden "Mister Torpedo" nennt und die Damenwelt damit reichlich nervt.

Erfahren Sie hier mehr über: Nackt-Show "Adam sucht Eva": So schlecht behandelt RTL seine Nackedeis.

"Adam sucht Eva" bei RTL: Nackt-Kandidat Achi ist bisexuell

Jetzt überraschte Achi mit einem delikaten Sex-Geständnis. Wie die "Bild" online berichtet, sucht Achi gar nicht nur nach einer passenden Eva für sich. Er hätte auch gegen einen Adam ganz und gar nichts einzuwenden. Konkret wird Achi so zitiert: "Ja, ich bin bisexuell. Das ist bei mir so phasenweise. Manchmal finde ich Frauen besser, manchmal Männer. "

Lesen Sie auch: Kannibalen-TV, Slip-Raten: Die ekelhaftesten Fernsehshows der Welt.

Welch ein Paukenschlag im Paradies. Dabei hatte "Mr. Torpedo" Achi doch bereits großspurig seine Traumfrau beschrieben. Sie sollte aussehen wie Britney Spears. Nun, wir dürfen gespannt sein, was "Mister Torpedo" noch so alles verrät, um im Gespräch zu bleiben.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser