Uhr

Horror-Unfall in Brasilien: Er stürzte 13 Meter in die Tiefe! Junge (8) stirbt auf Wasserrutsche

Im diRoma Acqua Park in Brasilien kam es zu einem tragischen Unfall. Ein Junge ist hier auf einer Wasserrutsche gestorben. Der Achtjährige hatte nicht bemerkt, dass gerade Wartungsarbeiten an der Rutsche durchgeführt wurden und stürzte 13 Meter in die Tiefe.

In Brasilien kam ein Junge auf einer Wasserrutsche ums Leben. Bild: AdobeStock/ Scott T. Smith/Danita Delimont (Symbolbild)

Wie konnte es zu diesem schrecklichen Unglück kommen? ImdiRoma Acqua Park in Brasilien ist ein acht Jahre alter Junge gestorben, nachdem er eine Wasserrutsche heruntergerutscht ist, die sich aktuell in Wartung befand und demontiert war. Über den schrecklichen Unfall berichtet der britische "Daily Star".

Horror-Unfall im Freizeitpark: Junge (8) stirbt auf Wasserrutsche

Der kleine Davi Lucas de Miranda wusste nicht, dass bei der Wasserrutsche namens "The Volcano" Teile fehlten, als er diese hinunterrutschte. Aufgrund unzureichender Beschilderung und Absperrungen konnte der Achtjährige dennoch bis zur Rutsche gelangen und stürzte schließlich aufgrund fehlender Teile 13 Meter in den Tod.

Fehlende Beschilderung? Junge stürzt auf Wasserrutsche 13 Meter in den Tod

Medienberichten zufolge war die Rutsche lediglich durch einen Klebebandstreifen versperrt. Der Junge konnte sich also leicht Zutritt verschaffen. Von seinem Standpunkt am Eingang der Rutsche konnte er allerdings nicht sehen, dass am Ende des Rutschentunnels Teile demontiert waren. Nach dem Sturz soll Davi Lucas noch am Leben gewesen sein. Rettungskräfte brachten den Achtjährigen noch ins Krankenhaus. Doch seine Verletzungen waren zu schwer und er starb.

Todes-Drama im Freizeitpark: Eltern fordern Gerechtigkeit für toten Sohn

Die Eltern des Achtjährigen machen den Park für den Tod ihres Sohnes verantwortlich. Sie sind der Ansicht, die Parkbetreiber hätten fahrlässig gehandelt und fordern Gerechtigkeit. "Mein Sohn war ein wunderbares Kind, voller Pläne, ein super fleißiger Junge. Er wollte nur spielen. Aber er kommt nie zurück. Es tut sehr weh", erklärte Davis Mutter Jaqueline Rosa gegenüber lokalen Medien.

Lesen Sie auch: Arterie explodierte! Frau (47) nach Achterbahnfahrt gestorben

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Themen: